WUC und UWC 2024

Im Jahr 2024 finden zahlreiche FISU World University Championships (WUC) und FISU University World Cups (UWC) mit deutscher Beteiligung statt. 

Alles Wissenswerte zu Nominierungskriterien, Teams und Ergebnissen steht auf dieser Seite bereit.

Medaillenübersicht

Gold

Finswimming

  • Johanna Schikora (HU Berlin), 200 Meter Flossenschwimmen
  • Johanna Schikora (HU Berlin), 400 Meter Flossenschwimmen
  • Johanna Schikora (HU Berlin), 800 Meter Flossenschwimmen

Radsport

  • Tim Wollenberg (DHGS Berlin), Kriterium

Silber

Radsport

  • Louis Krauss (Uni Tübingen), Mountainbike Eliminator
  • Tim Wollenberg (DHGS Berlin), Straßenrennen

Bronze

Radsport

  • Judith Krahl (Uni Leipzig), Kriterium
  • Louis Krauss (Uni Tübingen), Mountainbike Cross Country
  • Linus Rosner (FAU Erlangen-Nürnberg), Kriterium

Veranstaltungen mit deutscher Beteiligung

WUC Ski-Orientierungslauf Lenzerheide, Schweiz 12.-16. Januar
WUC Crosslauf Maskat, Oman 17.-18. Februar
WUC Eisschnelllauf Hamar, Norwegen 22.-25. Februar
WUC Finswimming Pereira, Kolumbien 26.-27. April
WUC Radsport San Carlos, Costa Rica 29. Mai - 2. Juni
WUC Segeln Desenzano del Garda, Italien 6.-10. Juni
WUC Futsal Shanghai, China 10.-16. Juni
WUC Denksport Entebbe, Uganda 25.-30. Juni
WUC Rudern Rotterdam, Niederlande 4.-6. Juli
WUC Orientierungslauf Bansko, Bulgarien 1.-5. August
WUC Moderner Fünfkampf Kaunas, Litauen 21.-25. August
WUC Golf Kourtane-Seinäjoki, Finnland 27.-30. August
WUC Triathlon Danzig, Polen 30.-31. August
WUC Beach Sports Rio de Janeiro, Brasilien 2.-8. September
WUC Sportklettern Koper, Slowenien 9.-12. September
WUC Sportschießen Neu Delhi, Indien 5.-9. Oktober