Bewegt studieren – Studieren bewegt!

Die nachhaltige Bewegungsförderung von Studierenden steht seit 2017 im Zentrum der, gemeinsamen Initiative von adh und TK „Bewegt studieren – Studieren bewegt!“.

Nach dem erfolgreichen ersten Durchgang von 2017 bis 2019 ging die Initiative direkt in die zweite Runde. Ziel der Initiative „Bewegt studieren – Studieren bewegt! 2.0“ ist es, partizipatorische Modelle zur nachhaltigen Bewegungsförderung von Studierenden in der Lebenswelt Hochschule zu entwickeln. Durch die Projekte sollen Studierende im Studienalltag zu mehr Bewegung animiert und der individuelle Ressourcenaufbau gefördert werden. Die Projekte reichen dabei von „Nudging“ über „Buddy-Projekte“ und „Bewegter Campus“ bis hin zu digital ausgerichteten Bewegungsprogrammen. Allen Projekten gemein ist, dass sie über die bereits bestehenden Angebote des Hochschulsports hinaus das Gesundheitsbewusstsein und die Bewegung im Alltag der Studierenden ansprechen und verbessern möchten. Details zu den inzwischen erfolgreich abgeschlossenen Projekten finden Sie in der Projektübersicht. Die begleitende Qualifizierungsreihe „Gesundheitsmanagement im und durch den Hochschulsport“ stärkt den Hochschulsport als Akteur im Gesundheitsmanagement.

Der adh agiert als zentrale Koordinierungsstelle des Projekts "Bewegt studieren – Studieren bewegt!" und ist für dessen Konzipierung und Umsetzung verantwortlich. Analog zum Präventionsgesetz legt er großen Wert auf Kooperation, Koordination, Vernetzung und Partizipation.


Aktuelle Termine

17.07.2024 - 18.07.2024 | Erfurt
24.07.2024 - 24.07.2024 | digital
19.09.2024 - 20.09.2024 | Dieburg

Abschlussveranstaltung der Initiative

Am 13. und 14. Dezember 2023 feierten die Projekthochschulen der gemeinsamen Initiative des adh und der TK „Bewegt studieren – Studieren bewegt! 2.0“ ihren Abschluss in Berlin. 44 Projekthochschulen haben im Rahmen des zweiten Durchgangs der Initiative partizipatorische Modelle zur nachhaltigen Bewegungsförderung von Studierenden in der Lebenswelt Hochschule entwickelt und umgesetzt. Durch die Projekte wurden Studierende zu mehr Bewegung animiert und der Studienalltag sowie das Campusleben aktiver und damit gesünder gestaltet.

Im Video kommen die Beteiligten zu Wort und berichten von ihren Projektabschlüssen und ihren Learnings.

Highlight-Videos

Meet up 2022

Auf in die zweite Runde!

Bewegt studieren 2.0

Projektbroschüre „Lebenswelt Gesunde Hochschule“

Lebenswelt Gesunde Hochschule. Hochschulsport - Mehr Bewegung im Hochschulalltag

Die Projektbroschüre „Lebenswelt Gesunde Hochschule“ zeigt, wie vielfältig und kreativ die Hochschulen Gesundheit und Sport miteinander verknüpfen. Sie bietet Anregungen zum Nachmachen, damit die Hochschulen Angebote für alle Mitglieder bereitstellen. Zudem spiegeln Statements von Stakeholdern wider, wie wichtig es ist, ein Hochschulisches Gesundheitsmanagement institutionell zu verankern und welche Unterstützung dafür notwendig ist. 

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Sonderausgabe der DUZ zur Initiative

Gesundheitsförderung für Alle – Der Hochschulsport als integraler Player im Gesundheitsmanagement

In der achtseitigen Beilage „Lebenswelt Gesunde Hochschule. Hochschulsport – Integraler Player im Gesundheitsmanagement“ informiert der adh gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse (TK) über die wichtigsten Schritte hin zu einer gesunden Hochschule. Als Positionspapier zur Rolle des Hochschulsports angelegt, formulieren beide Akteure den insbesondere an Politik und Hochschulleitungen gerichteten Wunsch nach angemessener Ausstattung und Weiterentwicklung.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Projektbroschüre „Lebenswelt Gesunde Hochschule“

Erfolgreicher Schulterschluss

Die Initiative „Bewegt studieren – Studieren bewegt!“ wurde als Kooperationsprojekt von der Techniker Krankenkasse (TK) und vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) gestartet. Ein Überblick über das Erfolgsprojekt, das in einer zweiten Förderphase ab 2020 als Initiative 2.0 weitergeführt wird, gibt die Sonderausgabe der DUZ - mit allem Wissenswerten zur Entstehung der Initiative aber vor allem auch vielen gelungenen Fallbeispielen aus der Praxis.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen

Eine englische Version steht als eReader hier bereit. 

Kontakt

Die Ansprechpartner*innen stehen Ihnen zu Fragen rund um die Initiative „Bewegt studieren - Studieren bewegt! 2.0“ gerne zur Verfügung!

Lisa Jung

Lisa Jung

adh-Geschäftsstelle

Gesundheit

Projektleitung

Konzeption, Projektbetreuung, Gesundheitsmanagement, studentisches Gesundheitsmanagement

+49 6071 2086-24

+49 178 8744795

jung@adh.de

Tim Schüßler

Tim Schüßler

adh-Geschäftsstelle

Bildungsreferat und Gesundheit

Veranstaltungskoordinator

+49 6071 2086-29

schuessler@adh.de

Markus Kerkhoff

Markus Kerkhoff

Techniker Krankenkasse (TK)

Markus.Kerkhoff@tk.de