EUG 2018: Badminton

Die Wettkämpfe im Badminton werden zwischen dem 14. und 20. Juli ausgetragen. Die Wettkämpfe und Trainings finden in der Coimbra University Stadium Sports Hall No. 1 statt.

Trikots müssen den Namen der Universität haben (Logo ist nicht obligatorisch). Wenn dies auf der Rückseite des Shirts enthalten ist, muss diese Reihenfolge eingehalten werden: von oben nach unten, 1. Name des Spielers, 2. Name der Universität, 3. Werbung.


Badminton Team der Uni Hamburg Damen und Herren

Anna Gießler: Team (Platz 14), Mixed (Platz 17); Doppel-Frauen (Platz 17), Einzel (Platz 33)

Philipp Wong: Team (Platz 14),Mixed (Platz 17), Einzel (Platz 33)

Tim Kucynski: Team (Platz 14), Mixed (Platz 33), Doppel-Männer (Platz 17), Einzel (Platz 17)

Nina Schulze: Team (Platz 14), Mixed (Platz 33), Doppel-Frauen (Platz 17), Einzel (Platz 17)

Simon Sander: Team (Platz 14), Mixed (Platz 17), Doppel-Männer (Platz 17), Einzel (Platz 33)

Anna Bram: Team (Platz 14), Doppel-Frauen (Platz 17), Einzel (Platz 33)

Katrin Schadlowski: Team (Platz 14), Mixed (Platz 17), Doppel-Frauen (Platz 17)

Die Teilnehmenden der Uni Duisburg-Essen

Philipp Rösener: Team (Platz 11), Mixed (Platz 17), Einzel (Platz 17)

Friederike Henze: Team (Platz 11), Mixed (Platz 17), Einzel (Platz 33)

Markus Hennes: Team (Platz 11), Mixed (Platz 17), Doppel-Männer (Platz 17), Einzel (Platz 9)

Katharina Altenbeck: Team (Platz 11), Mixed (Platz 33), Doppel-Frauen (Platz 2), Einzel (Platz 5)

Jonathan Rathke: Team (Platz 11), Doppel-Männer (Platz 17)

Laura Wich: Team (Platz 11), Mixed (Platz 17), Doppel-Frauen (Platz 2), Einzel (Platz 17)