EUG 2016: Rudern

Mit großen Medaillenhoffnungen reisen die deutschen Ruderinnen und Ruderer ins kroatische Zagreb. Die rund 50 Studierenden möchten bei den Rennen vom 12. bis 14. Juli 2016 an den Erfolg bei den letzten EUSA-Games anknüpfen: Viermal Gold, dreimal Silber und fünfmal Bronze holten die deutschen Aktiven 2014.

Athletensteckbriefe

Thilo Biakaschik

Thilo Biakaschik

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Emily Chittock

Emily Chittock

Uni Heidelberg

W 2-, 2. Platz

Maike Eckert

Maike Eckert

Uni Münster

LW 4x, 2. Platz

Maximilian Fränkel

Maximilian Fränkel

HfPV Wiesbaden

M 1x, 2. Platz

Carolin Franzke

Carolin Franzke

DSHS Köln

LW 1x, 3. Platz

Simon Gessler

Simon Gessler

KIT Karlsruhe

M 4-, 1. Platz

Stefan Giesen

Stefan Giesen

Uni Bremen

M 2x, 13. Platz

Lucas Gropengiesser

Lucas Gropengiesser

Uni Heidelberg

LM 2-, 1. Platz

Malte Hein

Malte Hein

Uni Kiel

LM 1x, 9. Platz

Lovis Heinrich

Lovis Heinrich

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Katharina Herzog

Katharina Herzog

Uni Hamburg

W 8+, 3. Platz

Miriam Hörner

Miriam Hörner

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Theresa Huelsmann

Theresa Huelsmann

Uni Hamburg

W 8+, 3. Platz

Nils Hülsmeier

Nils Hülsmeier

Uni Bremen

M 4x, 1. Platz

Lena Janecke

Lena Janecke

Uni Münster

LW 4x, 2. Platz

Lauritz Kamphaus

Lauritz Kamphaus

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Victoria Karl

Victoria Karl

KIT Karlsruhe

W 4x, 3. Platz

Jonas Kell

Jonas Kell

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Niklas Kell

Niklas Kell

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Tim Knifika

Tim Knifika

Uni Bremen

M 4x, 1. Platz

Hannah Koos

Hannah Koos

Uni Hamburg

W 8+, 3. Platz

Julia Lange

Julia Lange

Uni Bremen

LW 1x, 11. Platz

Patrick Leineweber

Patrick Leineweber

Uni Hannover

M 1x, 1. Platz

Jessica Liebe

Jessica Liebe

Uni Kiel

W 2x, 5. Platz

Gesa Lindenau

Gesa Lindenau

Uni Hamburg

W 8+, Ersatz

Stephanie Martin

Stephanie Martin

Uni Münster

LW 4x, 2. Platz

Miriam McDonogh

Miriam McDonogh

Uni Würzburg

LW 2x, 4. Platz

Lisa Merz

Lisa Merz

KIT Karlsruhe

W 4x, 3. Platz

Linda Möhlendick

Linda Möhlendick

KIT Karlsruhe

W 4x, 3. Platz

Louise Möller

Louise Möller

KIT Karlsruhe

W 4x, 3. Platz

Andre Müller

Andre Müller

Uni Bremen

M 4x, 1. Platz

Carmen Nolden

Carmen Nolden

Uni Hamburg

W 8+, 3. Platz

Michel Overlack

Michel Overlack

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Katharina Peters

Katharina Peters

Uni Heidelberg

W 2-, 2. Platz

Lukas Raming

Lukas Raming

RWTH Aachen

M 8+, Ersatz

Mariam Rembold

Mariam Rembold

Uni Hamburg

W 8+, 3. Platz

Vanessa Rück

Vanessa Rück

LMU München

W 1x, 6. Platz

Maximilian Schäfer

Maximilian Schäfer

KIT Karlsruhe

M 4-, 1. Platz

Sina Schäfer

Sina Schäfer

Uni Würzburg

LW 2x, 4. Platz

Kimberly Schmidt

Kimberly Schmidt

Uni Hamburg

W 8+, 3. Platz

Yannick Schmols

Yannick Schmols

Uni Bremen

M 4x, 1. Platz

Jan Scholl

Jan Scholl

Uni Heidelberg

LM 2-, 1. Platz

Johannes Schregel

Johannes Schregel

Uni Hannover

LM 2x, 10. Platz

Laura Schulte

Laura Schulte

Uni Kiel

W 2x, 5. Platz

Ada Stange

Ada Stange

Uni Hamburg

W 8+, 3. Platz

Konrad Thibaut

Konrad Thibaut

Uni Hannover

LM 2x, 10. Platz

Andreas von Borstel

Andreas von Borstel

KIT Karlsruhe

M 4-, 1. Platz

Lars von Deyen

Lars von Deyen

KIT Karlsruhe

M 4-, 1. Platz

Benjamin Wülbern

Benjamin Wülbern

Uni Bremen

M 2x, 13. Platz

Maxime Wülfrath

Maxime Wülfrath

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Julian Zawila

Julian Zawila

RWTH Aachen

M 8+, 8. Platz

Freya Zündorf

Freya Zündorf

Uni Münster

LW 4x, 2. Platz

Betreuersteckbriefe

Robin Aden

Robin Aden

Uni Hannover

Trainer

Franz Baade

Franz Baade

Uni Münster

Trainer

Melanie Baues

Melanie Baues

Uni Bremen

Trainer

Andreas Bueter

Andreas Bueter

DSHS Köln

Trainer

Sören Dannhauer

Sören Dannhauer

Uni Bremen

Trainer

Cornelius Dietrich

Cornelius Dietrich

Uni Hamburg

Trainer

Julia Fleckenstein

Julia Fleckenstein

LMU München

Trainer

Knud Lange

Knud Lange

Uni Bremen

Trainer

Peter Lange

Peter Lange

Uni Bremen

Trainer

Richard McDonogh

Richard McDonogh

Uni Würzburg

Trainer

Ralf Thanhäuser

Ralf Thanhäuser

KIT Karlsruhe

Trainer

Ann-Kathrin Weber

Ann-Kathrin Weber

Uni Bremen

Trainer

Ingo Wichert

Ingo Wichert

Uni Kiel

Trainer