Sommer-Universiade 2011: Gewichtheben

Bei den Wettbewerben im Gewichtheben, die in 15 Gewichtsklassen (acht Männer/ sieben Frauen) mit jeweils ca. 40 Starterinnen und Startern besetzt waren, wurde ein Niveau knapp unter dem der Weltmeisterschaft erreicht. Einzelne Gewichtsklassen befanden sich sogar auch auf WM-Niveau, was durch Leistungen knapp unter Weltrekord sowie die Teilnahme amtierender Kontinentalmeister eindrucksvoll belegt werden kann. Darüber hinaus war das Leistungsgefälle innerhalb der Gewichtsklassen nur sehr gering. Die beiden deutschen Starter, die sich nach Aufnahme ihres Studiums nicht mehr im Bundeskader des Fachverbandes befinden, konnten ihre Nominierungsleistungen bestätigen und mit persönlicher Bestleitung (Martin Herberg/ HS Mittweida) sowie ein Kilogramm unter persönlicher Bestleistung (Markus Krümmer/ Uni Leipzig) eine Finalplatzierung sowie eine Platzierung im Anschlussbereich (12. Platz) erreichen. Hervorzuheben sind noch die olympiareife Sportstätte sowie der reibungslose Ablauf der Wettkämpfe auf höchstem organisatorischem Niveau.

Team Gewichtheben: Athleten

Martin Herberg, HS Mittweida

Markus Krümmer, UNI Leipzig

Team Gewichtheben: Betreuer

Ingo Sandau, Trainer