Startseite » Wettkampf » International » Universiade » Sommer 2009 » Team » Basketball

Sommer-Universiade 2009: Basketball

Das Basketballteam der Männer hat mit Erreichen des achten Platzes sein Minimalziel erfüllt. Die deutsche Mannschaft, deren Spieler großes Potenzial aufwiesen, war jedoch mit höheren Erwartungen ins Universiade-Turnier gestartet. Der erhoffte Sprung ins Halbfinale oder gar auf einen Medaillenrang blieb leider aus, da die Mannschaft nur phasenweise gute Teamleistungen abrufen konnte. Dennoch ist der Abstand der deutschen Mannschaft zur Weltspitze nicht allzu groß: Im Viertelfinale gegen Israel war ein Sieg und somit der Sprung ins Halbfinale möglich. Das primäre Ziel, den sehr jungen Spielern Spielerfahrung auf höchstem internationalen Niveau zu vermitteln, wurde voll erreicht.

adh-Team Basketball: Spieler

Dominik Bahiense de Mello, Frankfurt School of Finance & Management

Oskar Fassler, FU in Hagen

Jannik Freese, FH Gießen-Friedberg

Per Michael Günther, FU in Hagen

Oliver Komarek, Uni Tübingen

Johannes Lischka, FH Gießen-Friedberg

David McCray, FU in Hagen

Nicolai Simon, FU in Hagen

Tom Spöler, Uni Tübingen

Lucca Staiger, Iowa State University (USA)

Karsten Tadda, Uni Tübingen

Maik Zirbes, Uni Bamberg

adh-Team Basketball: Betreuer

Prof. Lothar Bösing, Disziplinchef

Boris Schmidt, Schiedsrichter

Volker Stix, Co-Trainer

Denis Wucherer, Trainer

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de

«August 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06070809101112
13141516171819
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 0102