Joshua Feinstein

Hochschule: TU Kaiserslautern, zukünftig Rheinland-Pfälzische Technische Universität (RPTU)

Funktion im Hochschulsport: Ressortleiter im Bereich Wettkampf

Wissenswertes:

Kurz vor dem Abschluss Bachelor im Studiengang Raumplanung

 Abitur 2019 an der Heimschule Lender (Baden-Württemberg)

 Seit Oktober 2021 im Hochschulsport tätig

 Seit März 2022 Ressortleiter im Bereich Wettkampf an der TU Kaiserslautern

Ziele:

Eine Entwicklungsstrategie für die künftige Weiterentwicklung der Sportstätten.

Meine Werte wie Toleranz und Offenheit in weitere Projekte integrieren.

Die Rhine-Ruhr 2025 FISU World University Games zu einem besonderen Sportereignis entwickeln, um somit auch die Präsenz des Hochschulsports deutschlandweit zu vergrößern.

Den adh als wichtiger Verband in der Hochschulpolitik mehr verankern.