Unterstütze das Internationale Deutsche Turnfest 2017 in Berlin!

Vom 03. bis 10. Juni 2017 gastiert das Internationale Deutsche Turnfest in Deutschlands Hauptstadt. Mehr als 70.000 aktive Teilnehmende sorgen für das größte Wettkampf- und Breitensportevent der Welt. In dieser Zeit werden 50.000 Sportlerinnen und Sportler in Berliner Schulen untergebracht. Um eine optimale Betreuung zu ermöglichen, benötigt der Ausrichter tatkräftige Schulhelferinnen und Schulhelfer sowie Quartiermanagerinnen und Quartiermanager.

Unter dem Motto „Wie bunt ist das denn!“ werden rund 400 Wettkämpfe in 24 Sportarten ausgetragen – darunter neun Deutsche Meisterschaften. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden des Organisationskomitees sorgen die Volunteers für reibungslose Abläufe und erhalten dabei die Möglichkeit, nützliche Erfahrungen zu sammeln sowie einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen. Neben kostenfreier Übernachtungen mit Frühstück für Auswärtige, erhalten die Helferinnen und Helfer ein ÖPNV-Ticket für die gesamte Turnfest-Woche, Verpflegung während der Einsätze, ein kostenfreies und ermäßigtes kulturelles Rahmenprogramm, ein Zertifikat sowie die Möglichkeit, alle nicht-kartenpflichtigen Veranstaltungen zu besuchen.

Im Bereich der Schulhilfe und des Quartiermanagements werden die Teilnehmenden in den Schulen betreut. Die detaillierten Aufgaben der Quartiermanagerinnen und Quartiermanager sowie der Schulhelferinnen und Schulhelfer sind ebenso wie alle weiteren Infos zum Internationalen Deutschen Turnfest <media 15642>hier</media> abrufbar.

Viele weitere Infos sind zudem online auf der Ausrichter-Website verfügbar.