Universiade: Ergebnisse vom 05. Juli 2015

Zweiter Wettkampftag in Südkorea. Bei der Sommer-Universiade greifen nun auch die Ruderinnen und Ruderer auf der Regattastrecke in Chungju ins Geschehen ein.

Basketball:

  • Vorrunde
    • Deutschland – Estland 70:40

Bogenschießen:

  • K.o.-Runden Compound Männer und Frauen
    • Janine Meißner (PH Heidelberg), 17. Platz
    • Julian Scriba (Uni Heidelberg), 33. Platz
  • K.o.-Runden Compound Mixed-Team
    • Deutschland - Slowenien 143:151
      • Janine Meißner (PH Heidelberg)    
      • Julian Scriba (Uni Heidelberg)
    • 9. Platz

Fechten:

  • Degen der Männer
    • Peter Bitsch (TU Darmstadt), 66. Platz
    • Constantin Böhm (Uni Stuttgart), 33. Platz    
    • Richard Schmidt (Uni Würzburg), 22. Platz

 Gerätturnen:

  • Mehrkampf Qualifikation Einzel
    • Fabian Hambüchen (DSHS Köln), 6. Platz
    • Helge Liebrich (PH Schwäbisch Gmünd), 28. Platz
    • Fabian Lotz (Uni Gießen), 41. Platz
    • Mehrkampf Team: 12. Platz

Fabian Hambüchen ist als Zweiter am Boden und Reck für die Gerätefinals am Boden (Dienstag, 11:0 Uhr) und Reck (Dienstag, 19:00 Uhr) qualifiziert.

Judo:

  • Gewichtsklassen -63, -70, -81 und -90 Kilogramm
    • Nadja Bazynski (FH für öffentliche Verwaltung NRW), -63 Kilogramm
      • 3. Platz
    • Hannes Conrad (Uni Leipzig), -90 Kilogramm 
      • 7. Platz
    • Benjamin Münnich (Uni zu Köln), -81 Kilogramm
      • 9. Platz
    • Lea Püschel (Polizeiakademie Niedersachsen), -70 Kilogramm, 16. Platz

 Rudern:

  • Vorrunden und gegebenenfalls Hoffnungsläufe
     
    • Frauen Leichter Einer (LW1x)
      • Carolin Franzke (DSHS Köln), qualifiziert für das A-Finale
      • Katrin Thoma (Uni Frankfurt), im Vorlauf ausgeschieden 
         
    • Frauen Leichter Doppel-Zweier (LW2x) 
      • Leonie Pieper (Uni des Saarlandes)
      • Katrin Thoma (Uni Frankfurt)
      • für das A-Finale qualifiziert
         
    • Frauen Vierer ohne Steuerposition (W4-)
      • Anna-Maria Götz (Uni Mainz)           
      • Lea-Kathleen Kühne (Uni Mainz)
      • Johanna Te Neues (Uni Duisburg-Essen)
      • Ulrike Tröpsch (FU Berlin)
      • für das A-Finale qualifiziert
         
    • Männer Leichter Doppel-Zweier (LM2x) 
      • Roman Acht (Uni Mannheim)
      • Johannes Ursprung (Uni Frankfurt)
      • für das A-Finale qualifiziert
         
    • Männer Doppel-Zweier (M2x) 
      • Tim Gohmann (Uni Leipzig)
      • Timo Piontek (HfPV Wiesbaden)
      • für das Halbfinale qualifiziert
         
    • Männer Zweier ohne Steuerposition (M2-) 
      • Florian Roller (Uni Stuttgart)
      • Tobias Schad (HfPV Wiesbaden)
      • für das Halbfinale qualifiziert 
         
    • Männer Leichter Vierer ohne Steuerposition (LM4-) 
      • Tobias Franzmann (Uni Hamburg)
      • Torben Neumann (HAW Hamburg)
      • Can Temel (Uni Hamburg)            
      • Stefan Wallat (TU Dortmund)
      • für das A-Finale qualifiziert 
         
    • Männer Vierer ohne Steuerposition (M4-)
      • Clemens Ernsting (HU zu Berlin)
      • Tobias Oppermann (HU zu Berlin)           
      • Jakob Schneider (Uni Bochum)
      • Arne Schwiethal (TU Hamburg-Harburg)
      • für das A-Finale qualifiziert

Schwimmen:

  • 08:30 Uhr Vorläufe
    • Paulina Schmiedel (Uni Hamburg), 100 Meter Freistil qualifiziert für Halbfinale mit 56.70 Sek.
    • Laura Simon (University of Virginia/USA), 100 Meter Brust qualifiziert für Halbfinale mit 1:09.12 Min.
    • Alina Weber (Uni Bochum), 100 Meter Freistil qualifiziert für Halbfinale mit 56.40 Sek.

    Nach Ausscheiden im Halbfinale wurden die folgenden Endergebnisse erzielt:

  • Laura Simon (University of Virginia/USA), 100 Meter Brust 13. Platz
  • Alina Weber (Uni Bochum), 100 Meter Freistil  13. Platz
  • Paulina Schmiedel (Uni Hamburg), 100 Meter Freistil  10. Platz

Sportschießen:

  • Qualifikation Trap der Männer
    • Steve Eidekorn (EUV Frankfurt/Oder)       
    • Till-Justus Hille (FH f. Polizei des Landes Brandenburg)
    • Philipp Seidel (LMU Muenchen)
       
  • Qualifikation 10 Meter Gewehr der Frauen
    • Yvonne Jaekel (Uni Erlangen-Nürnberg), 35. Platz
    • Julia Simon (Uni Regensburg), 44. Platz
    • Isabella Straub (LMU München), 10. Platz
    • 9. Platz in der Teamwertung
       
  • Qualifikation Sportpistole der Frauen
    • Julia Hochmuth (Uni Tübingen), Präzision: 44.Platz
       
  • Qualifikation 10 Meter Gewehr der Männer
    • Johannes Früh (HS München), 29. Platz      
    • Patrick Kurz (HWR Berlin), 15. Platz
    • Mario Nittel (Uni BW München), 31. Platz
    • 7. Platz in der Teamwertung

*Die Zeiten sind in der südkoreanischen Ortszeit (MEZ +7) angegeben.