Ruhige Hand bei DHM Sport- und Bogenschießen in Hannover gefragt

Am 17. und 18. Mai 2013 richtet die Uni Bremen auf den Schießanlagen in Hannover die DHM Sport- und Bogenschießen aus. Über 140 Teilnehmende kämpfen dann um die DHM Titel.

Zu den diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften Sport- und Bogenschießen werden am 17. und 18. Mai 2013 über 140 Teilnehmende in Hannover erwartet. Die Athletinnen und Athleten absolvieren über 300 Starts in vier Disziplinen. Dabei werden auch zahlreiche nationale Kaderschützen sowie Teilnehmende von ausländischen Hochschulen am Start sein. In den Mannschaftswertungen kämpfen knapp 60 gemeldete Mannschaften um den DHM Titel und die Podiumsplätze.

Die Uni Bremen freut sich als Ausrichter, die Schießanlagen in Hannover nutzen zu können. Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf spannende Wettkämpfe freuen, bei denen es auf die ruhige Hand der Schützin oder des Schützen ankommt.