15.07.2016 | Kategorie: Pressemitteilung

PI: Zehn Medaillen für deutsche Ruderer bei den EUSA-Games

Schon am dritten Wettkampftag der EUSA-Games 2016 im kroatischen Zagreb und Rijeka kann sich Deutschland über zahlreiche Medaillen freuen. Die Ruderwettbewerbe endeten am 14. Juli 2016 mit viermal Gold, sowie dreimal Silber und Bronze. Durch Patrick Leineweber (WG Hannover) und Maximilian Fränkel (HfPV Wiesbaden) gelang im Männer-Einer sogar ein Doppelsieg.