Foto: Hochschulsport Kiel

Kieler adh-Flotillentörns auf der Ostsee

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Segelzentrum des Kieler Hochschulsports wieder seine beliebten adh-Flottillentörns. Diese Törns zeichnen sich dadurch aus, dass bis zu sieben seegängige Yachten mit Crews aus allen adh-Mitgliedshochschulen zusammen die dänische Inselwelt erkunden.

Bei den Flottillensegeltörns, die vom Kieler Hochschulsport veranstaltet werden, wird in spannenden Tagesetappen die dänische Südsee erobert. Sechs 28-Fuß und eine 40-Fuß-Yacht des Kieler Hochschulsports garantieren Super-Segelspaß unter sportlichen Bedingungen.

Gestartet wird von Kiel Schilksee. Je nach Wetter und Wind sind verschiedene Häfen in der dänischen Südsee am Abend die Etappenziele. Die Schiffe sind mit allen notwendigen Sicherheits- und Navigationsmitteln ausgerüstet. Die Pantry ist mit Kühlschrank und Herd bestens ausgestattet. Etwas Segelerfahrung ist hilfreich, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Jedes Crewmitglied bekommt selbstverständlich nach Törnende eine Seemeilenbestätigung.

Leistungen: Törnwoche wie beschrieben, 7 Übernachtungen an Bord, Seemeilenbestätigung

Nicht im Preis enthalten: Bordkasse ca. 100,-  je Person für eine Woche, An- und Abreise

Kosten: 275,-  für Kieler Studierende, 320,-  für Studierende anderer Hochschule und Berufstätige der Kieler Hochschule, 370,-  für Externe

Alle weiteren Infos gibt es hier.