23.02.2021 | Kategorie: 2021 , TopNews , Bildung , Tandem

Jetzt bewerben - Tandem-Mentoring geht in die achte Runde

Im Sommer startet der achte Durchgang des erfolgreichen adh-Projekts Tandem-Mentoring. Das Projektziel ist, ambitionierte junge Frauen bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen und ihnen einen praxisnahen Einblick ins Berufsleben im (Hochschul-)Sport zu ermöglichen.

Dafür werden bis zu acht Mentees etwa ein Jahr lang durch je eine lebens- und berufserfahrene, kompetente Führungskraft, eine Mentorin oder einen Mentor, begleitet. Zielgruppe für das Projekt sind junge (Hochschul-)Sport interessierte Frauen bis 27 Jahre, die einen beruflichen Einstieg beziehungsweise Aufstieg im Arbeitsfeld des (Hochschul-)Sports anvisieren.

„Kern des Projekts ist die Zusammenarbeit der Tandems. Da die Ziele von den einzelnen Tandems definiert werden, bietet das Projekt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und weist umfassende Arbeitsschwerpunkte auf. Die individuelle Arbeit der Tandems wird durch ein begleitendes Seminar- und Workshop-Programm ergänzt“, erläutert adh-Jugend- und Bildungsreferent Benjamin Schenk.

Für die Projektteilnahme ist eine Bewerbung bis zum 30. März 2021 möglich. Der offizielle Startschuss der achten Tandem-Runde wird dann im Sommersemester 2021 im Rahmen einer Auftaktveranstaltung fallen. Das Kennenlernen der Tandems ist für den Herbst 2021 geplant.

Eine Übersicht über die Eckdaten zum Projekt, die Bewerbungsunterlagen für Mentees und Informationen für interessierte Mentoren gibt es hier.