24.03.2009 | Kategorie: Tandem , 2009 , 2010

Jetzt bewerben: Neue Tandem Runde startet in Kürze

Tandem – das Mentoringprojekt des Hochschulsports für junge Frauen geht diesen Sommer in die vierte Runde. Interessentinnen können sich jetzt bewerben.

Das Projekt richtet sich an Sportstudentinnen, Sportreferentinnen sowie junge Mitarbeiterinnen der Hochschulsporteinrichtungen, die an einem beruflichen Einstieg beziehungsweise Aufstieg im Arbeitsfeld des Sports interessiert sind.

Tandem ist ein Projekt zur Personalentwicklung mit dem Ziel, das Potenzial junger Frauen zur Übernahme von Führungsaufgaben im (Hochschul-)Sport zu erweitern. Darüber hinaus soll es dazu beitragen, den Anteil weiblicher Führungskräfte im Sport zu erhöhen.

Kern des Projektes ist die Zusammenarbeit der „Tandems“, die aus einer erfahrenen Führungskraft (Mentor/in) und einer Nachwuchskraft (Mentee) bestehen. Dieses Team soll über einen Zeitraum von einem Jahr durch engen persönlichen Austausch das Potenzial der Mentee zur Übernahme von Führungsaufgaben im Hochschulsport / Sport erweitern. Im Zentrum stehen dabei vor allem Netzwerkaufbau, Einblicke in die Strukturen des (Hochschul-) Sports, Stärkung des Persönlichkeitsprofils und Orientierungshilfen im Berufsfeld (Hochschul-) Sport sowie in den ehrenamtlichen Tätigkeitsfeldern des (Hochschul-)Sports. Die Arbeit der Tandems wird durch ein Projektteam betreut, durch einen Coach professionell begleitet  und durch ein vielseitiges Seminar- und Workshop-Programm ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website im Bereich Tandem 

Für Rückfragen steht Ihnen Dirk Kilian - adh Jugend- und Bildungsreferenten - an Tel.: 06071-208614 sowie die Hochschulsporteinrichtung bzw. Sportreferat vor Ort zur Verfügung.