30.03.2017 | Kategorie: Pressemitteilung

Die Techniker wird Gesundheitspartner des adh

Die Wettkampf- und Bildungsveranstaltungen des Sommersemesters 2017 stehen kurz bevor und pünktlich zum 1. April 2017 präsentiert der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) einen neuen Gesundheitspartner: Die Techniker. Die gesetzliche Krankenkasse, die fast zehn Millionen Menschen versichert, wird mit Aktionen die adh-Wettkampfformate und -Gesundheitsthemen unterstützen.

„Mit der TK haben wir einen starken Partner gefunden“, freut sich die adh-Vorstandsvorsitzende Dr. Katrin Werkmann. „Durch die Zusammenarbeit erhoffen wir uns kräftige Impulse im Bereich der Gesundheit durch Sport und Bewegung.“ Der adh organisiert gemeinsam mit seinen 193 Mitgliedshochschulen bundesweit über 60 Wettkampfveranstaltungen und etwa 20 Bildungsangebote pro Jahr.

Sport ist ein bedeutendes Thema für Die Techniker. Dr. Sabine Voermans, Leiterin des Gesundheitsmanagements der Techniker, sieht den adh als idealen Partner zur Gesundheitsförderung an den Hochschulen: "Lernen findet überwiegend im Sitzen statt und Studierende haben oft wenige Möglichkeiten, Bewegung und Sport in ihren Alltag einzubauen. Wie kann den Auswirkungen dieses Bewegungsmangels vorgebeugt werden? Und zwar ohne aufwändige Programme, lange Anfahrten und ungünstige Kurszeiten? Hier will Die Techniker mit ihrem Knowhow die Studierenden dabei unterstützen, verstärkt in Bewegung zu kommen."

Gemeinsam mit dem adh-Bildungsreferat fördert Die Techniker Projekte zur partizipatorischen Gesundheitsförderung an Hochschulen. Mitgliedshochschulen werden dazu aufgerufen, geplante Projekte zu dieser Thematik im Sommer 2017 beim adh einzureichen, um sich bei der Durchführung finanziell unterstützen zu lassen. „Wir sind überzeugt, dass Die Techniker den optimalen Partner für den adh darstellt. Durch das breite Engagement zum Thema Gesundheitsförderung aber auch im nationalen Wettkampf profitieren sowohl der adh als Verband als auch seine Mitgliedshochschulen“, zeigt sich Katrin Werkmann zufrieden. Für die Partnerschaft zwischen der Techniker und dem adh zeichnet die Hochschulsport Marketing GmbH verantwortlich.

Über die Techniker Krankenkasse

Die Techniker Krankenkasse ist eine der modernsten und leistungsfähigsten Krankenkassen. Sie vertritt die Interessen ihrer knapp zehn Millionen Versicherten und setzt sich für ein leistungsstarkes, nachhaltig finanzierbares und auf Wettbewerb basierendes Gesundheitssystem ein. Ihren Versicherten gewährleistet die TK den Zugang zu qualitativ hochwertiger medizinischer Versorgung und Innovationen - dabei arbeitet sie nicht gewinnorientiert.