Die Cottbuser sind bereit für heiße Bouts.

28.05.2019 | Kategorie: 2019 , Wettkampf , DHM , Boxen

DHM Boxen erstmals in Cottbus

Die BTU Cottbus Senftenberg wird am 01. und 02. Juni 2019 erstmals die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Boxen austragen. Ausgerichtet wird das Turnier in Kooperation mit dem ortsansässigen Cottbuser Boxverein 2010 e.V.

Knapp 100 teilnehmende Sportlerinnen und Sportler werden erwartet, die in der Halle der BTU in der Walther-Pauer-Str. 3 in den Ring steigen werden.

Um eine leistungsgerechte Kampfzusammenstellung nach Erfahrung und Box-Rekord zu ermöglichen, werden die Aktiven in einem A- beziehungsweise B-Turnier gegeneinander antreten.

Nach der offiziellen Eröffnung der DHM Boxen im Beisein der Hochschulleitung und der Sportdezernentin der Stadt Cottbus Maren Dieckmann am 1. Juni um 9:45 Uhr stehen die Viertel- sowie Halbfinals auf dem Programm.

Der zweite Wettkampftag ist ab 9:45 Uhr den Finalkämpfen vorbehalten.

Die DHM Boxen wird im Rahmen des adh-Wettkampfprogramms vom Gesundheitspartner Die Techniker (TK) unterstützt.