07.12.2008 | Kategorie: Archiv

Arbeitstagung zur Weiterentwicklung der adh-Bildungsarbeit

Am 22. Januar 2009 veranstaltet der adh in Frankfurt am Main eine Arbeitstagung zur Weiterentwicklung der adh-Bildungsarbeit. Interessierte Verbandsmitglieder sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Hochschullandschaft befindet sich im Umbruch und entsprechend wird auch der Hochschulsport mit ständig ändernden Anforderungen konfrontiert. Das Bildungsressort sieht hier deshalb die Notwendigkeit, das Konzept der adh-Bildungsarbeit auf den Prüfstand zu stellen und an den aktuellen Bedürfnissen auszurichten. Hierfür lädt der adh alle interessierten Verbandsmitglieder zur Arbeitstagung „adh-Bildungskonzept“ am 22. Januar 2009 in das Haus des Sports nach Frankfurt ein. Auf Grundlage erster konzeptioneller Überlegungen des Ausschusses für Bildung, Breitensport und Wissenschaftsarbeit soll die bisherige Bildungsarbeit reflektiert und zukünftige inhaltliche Schwerpunkte diskutiert und erarbeitet werden. Hierfür konnten Steffen Lüthjen von der Goldpark-Unternehmensberatung sowie Martin Schönwandt Geschäftsführer der Deutschen Sportjugend und Bettina Suthues Referentin für Bildung und Wissensmanagement der Deutschen Sportjugend als Moderatoren und Berater gewonnen werden. Interessierte wenden sich bitte bis ''19.12.2008'' an den adh-Bildungsreferenten Dirk Kilian unter [[kilian@adh.de]] 06071-208614