17.12.2007 | Kategorie: Archiv

Uni-Rennsaison mit den IDHM Ski Alpin im Kaunertal eröffnet

Trotz schlechter Witterungsbedingungen mit Schneefall und Sturm gingen Studierende aus 22 Nationen bei den IDHM Ski Alpin vom 03. bis 05.12.2007 im Kaunertal an den Start. Bester Deutscher war Klaus-Hermann Witzmann.

Studierende aus 22 Nationen waren zu den IDHM Ski Alpin vom 03. bis 05. Dezember 2007 nach Fendels im Kaunertal (AUT) gekommen, darunter 18 deutsche Studentinnen und Studenten. Bereits zum siebzehnten Mal wurde die Uni-Rennsaison in Europa mit diesem Rennen eröffnet. Wegen des zu erwartenden Schneefalls und des schlechten Wetters wurden die Rennen nicht wie ursprüglich geplant auf dem Gletscher, sondern im Skigebiet Fendels durchgeführt. Leider mussten die zwei geplanten Super-G kurzfristig in der Mannschaftsführersitzung am Montag abgesagt werden, sodass nur die Rennen im Slalom und Riesenslalom Damen und Herren gefahren wurden. Im Slalom belegte Svenja Hujara (DSHS Köln) als beste Deutsche Rang acht, Klaus-Hermann Witzmann (TU München) landete bei den Herren auf dem 5. Platz. Im Riesenslalom konnte sich Witzmann auf Rang vier verbessern, leider reichte es nicht für einen Podesplatz. Katrin Hörig (BA Karlsruhe) holte im Riesenslalom der Damen den zweiten achten Platz für die deutschen Studierenden. ((ski2.jpg)) Hans Falsehr, technischer Delegierter Ski Alpin bei der FISU, freut sich über die traditionell sehr gute Zusammenarbeit aller beteiligten Institutionen bei den IDHM Ski Alpin: „Der adh, die Kaunertaler Gletscherbahnen, der Skiclub Kaunertal und Rennleiter Pepi Raich haben wie immer alle ihre Pflichten sehr sorgfältig vorbereitet. Die Zeitmessung hat die Firma ALGE mit Herrn Werner Unterfrauner gesichert, die einzelnen gesteckten Strecken und auch die Pisten, besonders während des Rennens, waren dank den Trainern des DSV immer in optimalem Zustand. Erstmals haben auch die Herren den Damen und umgekehrt während des Rennens mit der Pistenbehandlung geholfen. So konnten im Riesenslalom in jedem Durchgang mehr als 200 Durchfahrten sehr regulär ablaufen. Wir können auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurückblicken und hoffen, dass auch im nächsten Jahr die Ouverture zu der Uni-Saison wieder im Kaunertal stattfinden wird.“ Die (studentischen) Ergebnisse der IDHM Ski Alpin 2007 im Überblick: Slalom Damen 1. Gantnerova, Petra SVK 2. Aschaber, Viktoria AUT 3. Novakovic, Zana BIH beste deutsche Studentin: 8. Hujara, Svenja WG Köln / DSHS Slalom Herren 1. Babusiak, Jaroslav SVK 2. Heimschild, Ivan SVK 3. Stancel, Simon SVK bester deutscher Student: 5. Witzmann, Klaus-Hermann WG München / TU München Riesenslalom Damen 1. Aschaber, Viktoria AUT 2. Misankova, Maria SVK 3. Ogarzynska, Anna POL beste deutsche Studentin: 8. Hörig, Katrin WG Karlsruhe / BA Karlsruhe Riesenslalom Herren 1. Penasa, Massimo ITA 2. Babusiak, Jaroslav SVK 3. Stancel, Simon SVK bester deutscher Student: 4. Witzmann, Klaus-Hermann WG München / TU München