Freude über die Bronzemedaille bei den deutschen Golferinnen.

08.07.2012 | Kategorie: 2012 , International , Golf , WUC

WUC Golf: Bronze für die deutschen Damen

Bei der WUC Golf sicherte sich das deutsche Damenteam die Bronzemedaille. Außerdem belegten Lara Katzy und Sophia Popov einen geteilten fünften Platz im Einzel.

Bei der WUC Golf, die vom 3. bis 6. Juli 2012 in Liberec (Tschechien) stattfand, sicherte sich das deutsche Damenteam die Bronzemedaille. Außerdem belegten Lara Katzy (H:G Berlin) und Sophia Popov (University of Southern California) mit gleichem Punktestand (279 Schläge) und mit nur zwei Schlägen Rückstand auf Platz Drei einen geteilten fünften Platz im Einzel. Leigh Whittaker (College of Charlesto) kam auf Platz 17.

Ein hügeliger, nasser Platz wartete bei der WUC Golf in Liberec auf die deutschen Nationalspielerinnen Sophia Popov, Lara Katzy und Leigh Whittaker. Ebenso eine starke Konkurrenz: Mit 147 Golferinnen und Golfern aus 21 Nationen vermeldeten die tschechischen Ausrichter bei der 14. WUC Golf einen neuen Melderekord.

"Der Platz verlangte allen Golfern ein strategisches Spiel ab", so der deutsche Teambetreuer Michael Terwort. Nach einem guten Einstieg fielen die deutschen Damen am zweite Wettkampftag etwas zurück – kämpften sich dann aber nach vorne und verkleinerten den Abstand auf die Medaillenränge stetig. Am dritten Wettkampftag lagen die deutschen Golferinnen hinter Spanien und den USA an dritter Stelle, dicht gefolgt von Schweden. Sophia Popov, Lara Katzy und Leigh Whittaker gelang es am letzten Wettkampftag, ihren Vorsprung beizubehalten und sich die Bronzemedaille zu sichern.

Zu den Ergebnissen