Erster virtueller ENAS-Roundtable zum Restart des Hochschulsports

Um ebenfalls in der derzeit herausfordernde Zeit seinen Mitgliedern einen Mehrwert bieten zu können, hat die ENAS eine neue virtuelle Möglichkeit geschaffen, sich zu engagieren.

Im ersten digitalen Roundtable wird es vornehmlich darum gehen, einen Überblick darüber zu geben, wie unterschiedlich Länder mit dem Hochschulsport während der Covid-19-Pandemie umgehen.

Neben Einblicken aus verschiedenen Einrichtungen soll in parallel stattfindenden Breakout-Sitzungen darüber diskutiert werden, wie ein erfolgreicher Restart des Hochschulsports umgesetzt werden kann.

Aus Deutschland berichtet Dr. Andrea Altmann von der Universität Jena.

SAVE THE DATE

15. Juni 2020 / 16.00-18.00 Uhr MEZ

Eine Teilnahme steht allen ENAS-Mitgliedern offen. Weitere Informationen zur Veranstaltung selbst stehen unter diesem Link bereit.