19.05.2020 | Kategorie: National , 2020 , Aus den Hochschulen

TU Clausthal plant virtuellen Campuslauf

Angesichts der Covid-19-Pandemie hat sich der Hochschulsport der TU Clausthal dazu entschieden, den diesjährigen Campuslauf virtuell durchzuführen.

Anstatt mit anderen Läuferinnen und Läufern gemeinsam zu einer Startzeit an ein und derselben Startlinie zu stehen, haben die Teilnehmenden der 31. Event-Ausgabe mehrere Möglichkeiten, sich gegen die Uhr zu bewegen.

Im Rahmen der Campuslauf-Woche vom 26. bis 28. Mai 2020 können Interessierte sich direkt vor der eigenen Haustür die Schuhe schnüren und entweder die 4km- oder die 10km-Distanz in Angriff nehmen.

Wichtig ist dabei nur das Mittracken des eigenen Laufs, beziehungsweise das Stoppen der eigenen Zeit, um Teil der virtuellen Ergebnisliste zu werden.

Weitere Information zum 31. Clausthaler Campuslauf sowie dem Prozedere stehen hier zur Verfügung.