09.04.2020 | Kategorie: 2020 , TopNews , Wettkampf , EUG

Neuer Termin für die EUSA Games 2021 steht fest

Nachdem bereits Ende März die Verschiebung der 5. EUSA Games angekündigt worden ist, hat der Europäische Hochschulsportverband das Datum nunmehr fixiert: Die EUSA Games 2020 finden vom 14. bis 27. Juli 2021 in Belgrad, Serbien, statt.

Laut Mitteilung der EUSA vom 7. April 2020 haben alle Hochschulteams, die bereits für die EUSA Games 2020 zugelassen waren oder auf der Warteliste stehen, die Möglichkeit, von ihrer Meldung zurückzutreten. Die daraus resultierenden Rückerstattungen bereits getätigter Zahlungen müssen mit Hilfe des EUSA-Rückerstattungsantragsformulars bis spätestens 30. Juni 2020 bei der EUSA beantragt werden (vgl. Originalmitteilung der EUSA).

Wird das Rückerstattungsantragsformular nicht innerhalb der oben genannten Frist an registrations@eusa.eu gesendet, bleibt das jeweilige Universitäts-Team angemeldet, beziehungsweise auf der Warteliste für die Teilnahme an den EUSA Games im Jahr 2021.In diesem Fall sind die Gebühren nach dem 30. Juni 2020 nicht mehr erstattungsfähig.

Weiter bitten wir, die kurzfristigen Regeländerungen der EUSA für die EUSA Games 2021 zu beachten (vgl. Originalmitteilung der EUSA).

Der adh bemüht sich aktuell, weiterführende Informationen zu den Meldevorgängen und der Teilnahme an den EUSA Games 2021 bei der EUSA zu erfragen. Wir informieren dazu, sobald uns weitere Informationen vorliegen.