©Kevin Ryl

27.01.2020 | Kategorie:

Uni Potsdam ehrt Spitzensportlerinnen und Spitzensportler

Am 14. Januar hat die Uni Potsdam ihre sportlich erfolgreichen Studierenden im Rahmen eines Sportlerempfangs geehrt. Der Präsident der Universität, Prof. Oliver Günther, Ph.D., würdigte ihre letztjährigen Erfolge bei nationalen und internationalen Wettkämpfen.

Die Sportlerinnen und Sportler konnten sechs Gold- und acht Silbermedaillen von internationalen Wettkämpfen mit nach Hause bringen. Auch bei nationalen Turnieren schnitten die Studierenden der Uni Potsdam gut ab: Neun mal standen sie ganz oben auf dem Treppchen.

Für diese Leistung gratulierten ihnen neben dem Präsident der Universität auch Wilfried Lausch, Leiter des Olympiastützpunktes Brandenburg, Volker-Gerd Westphal vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport sowie der Bürgermeister der Stadt Potsdam, Burkhard Exner.

Weitere News