19.09.2019 | Kategorie: 2019 , TopNews , Wettkampf , DHM , Pokal

Never change a winning team: Uni Paderborn erneut Ausrichter der DHM Mountainbike Marathon

Das Bewährte wird fortgeführt: Auch in diesem Jahr richtet die Universität Paderborn im Auftrag des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) am 21. September 2019 die Deutsche Hochschulmeisterschaft Mountainbike Marathon aus.

Seit 2016 setzen die Verantwortlichen auf den Hochschulsport-Leiter Uli Kussin und sein erfahrenes Team. „Das ist für uns eine große Auszeichnung aber auch ein Ansporn, unsere Organisationskompetenz weiter in die Öffentlichkeit zu tragen“, sagt Kussin.

Ausgetragen werden die Titelkämpfe im Rahmen des 3-Täler-Marathons im sauerländischen Medebach-Titmaringhausen.

Während Inhaberinnen und Inhaber einer Lizenz um die DHM-Titel und das begehrte Siegertrikot fahren und dabei 86km und 2.169 Höhenmeter überwinden müssen, starten Hobbysportlerinnen und –sportler im parallel ausgetragenen adh-Pokal auf einer 59 km lange und mit 1.505 Höhenmetern gepickten Strecke.

Wie bei den vorausgegangenen Titelkämpfen sind als Organisationspartner wieder lokale Vereine mit im Boot; 2019 der SV RW Titmaringhausen 1945 e.V. und der RadWerk Upland e.V.