01.06.2010 | Kategorie: 2010 , National , Wettkampf , Golf , DHM

DHM Golf: Gute Ergebnisse trotz Regenwetter

Vanessa Dutzi (Uni Frankfurt), Jan Koschella (HAWK Holzminden) und das Team der Uni Bremen sind die Deutschen Hochschulmeister 2010!

Alles Gute kommt von oben. Heißt es. Das gilt beim Sport in der freien Natur aber nicht immer. Wie etwa am 26. und 27. Mai 2010 bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft Golf auf der Anlage des Golfclub Odenwald. Regen in Massen sorgte am ersten Wettkampftag gar für eine Unterbrechung, weil die Grüns das Nass von oben nicht mehr komplett aufnehmen konnten.

Doch am Ende bewältigten alle Studierende den hügeligen, anspruchsvollen Par-72-Platz in Kirchbrombach, der durch die Nässe noch schwieriger war. Umso höher zu bewerten ist die Leistung von Jan Koschella von der HAWK Holzminden. Mit drei Schlägen unter Par ging er in die zweite Runde, die er in 73 Schlägen bewältigte. Mit insgesamt 142 hatte er vier Schläge Vorsprung auf den Zweiten Christopher Liedtke von der HS Fresenius Köln, Dritter wurde Fabian Haug von der WG Karlsruhe mit 147 Schlägen. Bei den Studentinnen setzte sich Vanessa Dutzi von Uni Frankfurt mit Runden von 80 und 81 durch. Zweite wurde mit 166 Schlägen Wiebke Herrguth von der Uni Bamberg, den dritten Rang belegte Wibke Müller-Seubert von der WG Erlangen-Nürnberg mit 169 Schlägen. Die Mannschaftswertung sicherte mit zwei Schlägen Vorsprung das Team der Uni Bremen, die sich nun auf einen Empfang im Bremer Rathaus freuen. Zweiter wurde die WG Darmstadt, Dritter das Team der Uni Frankfurt.

Trotz des Regenwetters zogen die Beteiligten ein positives Resümee der drei Tage im Odenwald. Neben dem Dank an die Sponsoren der Firma Merck in Darmstadt sowie der Privatbrauerei Pfungstädter gilt ein besonderer Dank den Verantwortlichen des Golfclub Odenwald, die nicht nur ihre schöne Anlage für die Meisterschaften zur Verfügung stellten sondern auch für tolle organisatorische Rahmenbedingungen gesorgt haben.

Darmstädter Echo/Hochschulsport Hochschule Darmstadt

Ergebnislisten: http://www.golfclub-odenwald.de/