70 Jahre – 70 Köpfe: Detlef Kuhlmann

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband feiert 2018 sein 70jähriges Bestehen. Aus diesem Grund stellen wir über das ganze Jahr verteilt auf unserer Homepage Personen vor, die sich um den Verband verdient gemacht haben. An diesem Wochenende: Detlef Kuhlmann, Sportpädagoge und Professor an der Leibniz Universität Hannover.

Was macht den adh für dich aus? Was verbindest du mit dem adh?

Ich habe den adh Mitte der 1970er Jahre als studentischer Sportreferent der Uni Bielefeld in politisch bewegten Zeiten bei Vollversammlungen und Arbeitstagungen kennengelernt. Ich will gern kundtun, dass mich diese Verbindung, die nie ganz abriss, berufsbiografich bis heute mit geprägt hat und mich die besondere professionelle Entwicklung des Verbandes sehr beeindruckt.

Mein großer Wunsch zum 70. ist, mögliche Schnittmengen zwischen Hochschulsport und Sportwissenschaft neu zu entdecken und im gemeinsamen Interesse zu verfolgen und zu fördern. Vielleicht kann ich dazu auch mit dem Fakultätentag Sportwissenschaft an der Uni Hannover einen kleinen Beitrag leisten.