Foto: Udo Volland

European Universities Golf Championships in Liberec 2017

Die im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Studierenden-Europameisterschaften waren dieses Jahr in Liberec, Tschechien zu Gast. Der Golfwettbewerb fand zwischen dem 11.09. und 15.09.2017 statt. Das Turnier wurde auf dem Golfclub Liberec über 3 Turnierrunden (54 Loch Zählspiel) ausgetragen.

Das Turnier war mit einer Vielzahl an europäischen Top-Spielerinnen und Spielern und angehenden Profis bestückt. Unter anderem mit Elite-Universitäten für Golf aus St. Andrews sowie Stirling und Maynooth. Das Team der FAU startete mit 3 Damen, 5 Herren sowie 3 Offiziellen in das Turnier und war einziger deutscher Vertreter. Neben Kapitän Udo Volland spielten Alexander Elsner, Marc-André Gehr, Christoph Rachinger, Max Gaida, Gloria Zeitler, Hanna Hampel sowie Carina Zink-Rückel. Unterstützt wurde das Team von den Betreuern Isabella Rexroth, Julian Frey und Florian Rückel. Nach einer Einspielrunde sowie 3 Turnierrunden à 18 Loch erreichte das Team der FAU in der Gesamtwertung bei den Damen einen guten 5. Platz und bei den Herren einen 7. Platz. In der Einzelwertung erreichte Alexander Elsner das beste deutsche Einzelergebnis mit einem starken 10. Platz.

Sieger in der Team-Wertung wurde, wie schon in den Jahren zuvor, die University of Stirling.

 

Text: Guido Köstermeyer