07.01.2005 | Kategorie: Archiv

Johannes Stehle tritt für Deutschland an

Bei der diesjährigen Winteruniversiade in Innsbruck wird der Deutsche Vizemeister im Riesentorlauf von 2003, Johannes Stehle, für den adh an den Start gehen. Der 23-jährige Alpinist machte schon in seiner Jugend auf sich aufmerksam.

Bei der diesjährigen Winteruniversiade in Innsbruck wird der Deutsche Vizemeister im Riesentorlauf von 2003, Johannes Stehle, für den adh an den Start gehen. Der 23-jährige Alpinist machte schon in seiner Jugend auf sich aufmerksam. Im Alter von 17 Jahren holte Stehle erstmals den Titel des Deutschen Jugendmeisters im Slalom. Diesen Erfolg konnte der Allgäuer auch in den Jahren 2000 und 2001 feiern. Der vorläufige Höhepunkt in seiner Karriere als Spitzensportler war der Titel des Vizemeisters im Riesentorlauf 2003. Zuletzt stand der Student der FU Hagen im März 2004 auf dem Siegerpodest. Bei den Nationalen Junior-Meisterschaften in St. Moritz (Schweiz) belegte er den ersten Platz im Downhill. Auch bei der Universiade kann Stehle durchaus vorne mitfahren.