16.01.2005 | Kategorie: Archiv

Winter-Universiade: Programm für Sonntag, 16.01.2005

Am heutigen Sonntag sind insgesamt 16 Starterinnen und Starter in sechs Disziplinen für Deutschland am Start. Die Leistungen des Vortages werden ihnen Ansporn für ebenso gute Leistungen sein. Überraschungen sind immer möglich...

Der Sonntag bietet aus deutscher Sicht ein großes Programm. Bei sechs Entscheidungen gehen insgesamt 15 deutsche Studentinnen und Studenten in Innsbruck und Seefeld an den Start. Die Skilangläufer haben Gelegenheit, die z.T. mäßigen Ergebnisse vom Freitag richtig zu stellen. In der freien Technik geht Andrea Kaiser (Uni Freiburg) über die 5 Km der Frauen an den Start. Christoph Schweiger (FH Kempten), Thomas Freimuth (TU München), Benedikt Abel (FH Kempten), Frank Thonfeld (Uni Jena) und Thomas Seidel (Uni Leipzig) heißen die adh-Starter über 10 Km der Männer. Im Eisschnelllauf der Frauen über 5000 Meter muss Lisa Schlimme (HU Berlin) zeigen, dass Sie mehr leisten kann, als den 18. Rang über die 3000 Meter am vergangenen Freitag. Andre Unterdörfel (HU Berlin), Samuel Schwarz (TFH Berlin) und Marek Hauptmann (TU Dresden) starten über die 1500 Meter der Männer. Besonders Samuel Schwarz hat sich nach seinem Sturz über die 500 Meter viel vorgenommen. Der Super-G der Frauen und Männer findet wie der Abfahrtslauf am Vortag auf der Olympiaabfahrtsstrecke am Patscherkofel in Innsbruck statt und verspricht auch aus deutscher Sicht höchste Spannung. Für den adh gehen Lina Fischer (LMU München), Heidi Wolf (TU München) und Alexandra Grauvogel (LMU München) bei den Frauen sowie Raphael Himmelbach (Uni Karlsruhe und Jens Ziegler (Uni Tübingen) in der Männerkonkurrenz auf die Piste. Pogrammvorschau für Sonntag, den 16.01.2005 ''Ski Alpin: Super-G Frauen'' Lina Fischer (LMU München) Heidi Wolf (TU München) Alexandra Grauvogel (LMU München) ''Ski Alpin: Super-G Männer'' Raphael Himmelbach (Uni Karlsruhe) Jens Ziegler (Uni Tübingen) ''Eisschnelllauf: 5000 Meter Frauen'' Lisa Schlimme (HU Berlin) ''Eisschnelllauf: 1500 Meter Männer'' Andre Unterdörfel (HU Berlin) Samuel Schwarz (TFH Berlin) Marek Hauptmann (TU Dresden) ''Ski Nordisch: 5 Km Frauen'' Andrea Kaiser (Uni Freiburg) ''Ski Nordisch: 10 Km Männer'' Christoph Schweiger (FH Kempten) Thomas Freimuth (TU München) Benedikt Abel (FH Kempten) Frank Thonfeld (Uni Jena) Thomas Seidel (Uni Leipzig)