18.01.2005 | Kategorie: Archiv

Winter-Universiade: Das Programm aus deutscher Sicht für heute

Im Snowboard geht heute Titelverteidigerin Anette Steinbauer (LMU München) sowie die Bronzemedaillengewinnerin von Tarvisio 2003, Vanessa Tinney (FU Hagen) für Deutschland an den Start.

''Ski nordisch'' Die 4 x 10 Km Staffel der Männer hat sicher nur Außenseiterchancen. Eine Platzierung unter den ersten zehn Teams ist das erklärte Ziel. ''Snowbaord'' Die Halfpipewettbewerbe werden mit großer Spannung erwartet, da Titelverteidigerin Anette Steinbauer (LMU München) sowie die Bronzemedaillengewinnerin von Tarvisio 2003, Vanessa Tinney (FU Hagen) für Deutschland am Start sind. Bei den Männern gehen die drei deutschen Studenten Matthias Cotic (TU München), Andreas Jügelt (TU München) und Martin Olesch (Uni Konstanz) für den adh ins Rennen. ''Das Programm im Überblick'' Ski Nordisch: 4 x 10 Km Staffel der Männer 10:00-12:00 Uhr Christoph Schweiger (FH Kempten) Frank Thonfeld (Uni Jena) Benedikt Abel (FH Kempten) Thomas Seidel (Uni Leipzig) Snowboard: Halfpipe Frauen 10:00-16:00 Uhr Anette Steinbauer (LMU München) Babette Steinbauer (LMU München) Vanessa Tinney (FU Hagen) Katharina Höfer (TU München) Halfpipe Männer 10:00-16:00 Uhr Matthias Cotic (TU München) Andreas Jügelt (TU München) Martin Olesch (Uni Konstanz)