02.09.2015 | Kategorie: EUC , Rudern , TopNews , 2015 , Projekte

EUC Rudern 2015 lädt zum Pressegespräch

Knapp eine Woche vor Beginn der Europäischen Hochschulmeisterschaften (EUC) Rudern 2015 in Hannover laden die Organisatoren des Zentrums für Hochschulsport am kommenden Dienstag zum Pressegespräch. Unter anderem mit dabei ist Universiade-Sieger und Lokalmatador Jann-Edzard Junkmann, der 2013 Mitglied der Deutschen Studierenden-Nationalmannschaft war.

600 Teilnehmende aus 18 Nationen werden Hannover bei den EUC Rudern 2015 ein Rekordergebnis verschaffen. Niemals zuvor nahmen so viele Studierende aus ganz Europa an dem europäischen Ruderwettbewerb teil. Startschuss der Veranstaltung ist die offizielle Eröffnungsfeier am 10. September. Bis zum 12. September kämpfen dann auch über 100 deutsche Aktive auf dem Maschsee um das begehrte Edelmetall. Besondere Hoffnungen der gastgebenden Leibniz Universität liegen dabei auf den aktuellen WM-Teilnehmern Matthias Arnold und Patrick Leineweber sowie auf U23-Weltmeister und Universiade-Sieger Jann-Edzard Junkmann sowie U23-Weltmeisterin Nora Wessel.

Über die Hannoveraner Athletinnen und Athleten, das deutsche Team, die sportlichen Erwartungen und über den Stand der Vorbereitungen informiert das Organisationskomitee, bestehend aus dem Zentrum für Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover und dem Hannoverschen Regattaverband e.V., im Rahmen einer Pressekonferenz.

Termin: Dienstag, den 8. September 2015
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: ca. 12:15 Uhr (einschließlich Fotos)
Ort: Courtyard by Marriott Hotel am Maschsee, Arthur-Menge-Ufer 3, 30169 Hannover

Gesprächspartner sind:

Jann-Edzard Junkmann

Teilnehmer der EUC Rowing 2015 im Männer-Zweier ohne Steuermann und Männer-AchterGrößte sportliche Erfolge: 2013 Universiade-Sieger, 2012 Studierenden-Weltmeister, 2011 U23-Weltmeister

Michaela Röhrbein

Leiterin Zentrum für Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover und Vorsitzende des Organisationskomitees der EUC Rowing 2015

Michael Ruhe

Olympiateilnehmer 2004 und Wettkampfleiter der EUC Rowing 2015

Jens Hundertmark

Disziplinchef Rudern des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes

Henri Kuper

Trainer des Hochschulteams der Leibniz Universität Hannover


Im Anschluss an das Gespräch besteht die Möglichkeit für Fotos des Männer-Achters der Leibniz Universität. Die Mannschaft ist vor Ort und wir stellen ein begleitendes Motorboot zur Verfügung.

Eine Übersicht der deutschen Sportlerinnen und Sportler finden Sie hier.

Über Ihr Kommen freuen wir uns! Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme per E-Mail (behnsen@hochschulsport-hannover.de) bis Freitag, den 04. September 2015.

Kontakt:

Leibniz Universität Hannover Zentrum für Hochschulsport
Lea Behnsen, Referentin für Finanzen und Marketing
Telefon: 0511 -762 19823
behnsen@hochschulsport-hannover.de

Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband
Paulus-Johannes Mocnik, Öffentlichkeitsreferent
Telefon: 06071 - 20 86 13
Mobil: 0163 - 20 86 113
mocnik@adh.de