Ehrenamtliches Engagement

Der Sport lebt auf allen Ebenen vom ehrenamtlichen Engagement und der Bereitschaft, unentgeltlich Zeit und Energie aufzubringen. Für den Hochschulsport steht dabei die Integration und Qualifizierung der Studierenden im Vordergrund, die gezielt in Organisationsabläufe eingebunden werden und Funktionsstellen innerhalb des Verbandes besetzen. Hierfür werden die aktuellen gesellschaftlichen und hochschulpolitischen Entwickelt beobachtet, um das ehrenamtliche Engagement gerade für Studierende weiterhin zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Benjamin Schenk, adh-Jugend- und Bildungsreferent

Telefon:

+49 6071 2086-14