Partnerhochschulen im Überblick

Hier erhalten Sie einen Überblick über alle am Projekt beteiligten Hochschulen, deren Leistungen und Ansprechpartner.

13.05.2019: adh

Heinrich-Heine-Universität ist Partnerhochschule des Spitzensports

Die Düsseldorfer Hochschule ist die 108 Partnerhochschule des Vertragwerks.

Weiterlesen

30.08.2018: PdSp

Universität Rostock unterstützt Athletinnen und Athleten bei der Dualen Karriere

Engagierte Leistungssportlerinnen und -sportler, die sich für den dualen Karriereweg beim Studium und im Sport entscheiden, stehen vor weit größeren Herausforderungen als ihre Kommilitonen, für die das Studium die Nummer 1 ist. Die Uni Rostock ist schon seit einigen Jahren adh-Partnerhochschule des Spitzensports.

Weiterlesen

08.05.2018: PdSp

Spitzensport-Stipendium Metropolregion Rhein-Neckar

Am Freitag, den 04. Mai 2018 verkündeten die Familie Greinert und die Dietmar Hopp Stiftung ihre Zusammenarbeit im Bereich der Unterstützung studierender Spitzensportlerinnen und Spitzensportler. Gemeinsam spenden sie 1,2 Millionen Euro für das neue Sportstipendium der Metropolregion. Das aus dem Mannheimer Sportstipendium weiterentwickelte „Spitzensport-Stipendium Metropolregion Rhein-Neckar“ hat neben dem neuen Förderer Dietmar Hopp mit der Universität Heidelberg auch einen neuen Kooperationspartner.

Weiterlesen

26.02.2018: PdSp

Drei Mal Gold und ein Mal Silber für Kemptener Studenten bei Olympia

2.952 Sportlerinnen und Sportler aus aller Welt kämpften bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang um Edelmetall. Unter ihnen waren gleich vier Studenten der Hochschule Kempten. Ihre Erfolge können sich mehr als sehen lassen. Die „Partnerhochschule des Spitzensports“ gratuliert zu zweimal Gold für Johannes Rydzek, einmal Gold für Vinzenz Geiger, beide Nordische Kombinierer, und einmal Silber für Skispringer Karl Geiger.

Weiterlesen

09.02.2018: Aus den Hochschulen

JLU zeichnet erfolgreiche Studierende des Wettkampfjahres 2017 aus

Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) hat 23 Sportlerinnen und Sportler geehrt, die im Wettkampfjahr 2017 bei nationalen und internationalen Hochschulmeisterschaften erfolgreich waren und einen der ersten drei Plätze erreichen konnten. Zudem wurden die JLU-Studierenden Chiara Pütz und Niklas Frach ausgezeichnet, die im Rahmen der Kooperationsvereinbarung „Partnerhochschule des Spitzensports“ gefördert werden.

Weiterlesen

09.02.2018: Aus den Hochschulen

Hochschulsport Hamburg startet in das erste EU Projekt

Mit der Beteiligung am EU geförderten AMID Projekt beschreitet der Hochschulsport Hamburg seit Februar 2018 neue Wege, um gemeinsam mit den anderen Projektpartnern einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Themenkomplexes „Duale Karriere für studierende Spitzensportlerinnen und Sportler“ zu leisten. Ergänzend orientiert sich der Hochschulsport damit auch am Leitthema „Internationalisierung“, das für alle Hochschulen inzwischen zu einem wichtigen strategischen Ziel geworden ist. Auf Seiten des Hochschulsport Hamburg übernehmen Patrice Giron und Jörg Förster die Verantwortung für den Hamburger Projektbeitrag.

Weiterlesen

10.01.2018: adh

Nachbereitung der Fachtagung „Ich kann Studium“

Auf Einladung der Hochschule für Gesundheit Berlin nahmen zahlreiche Vertretende von Partnerhochschulen des Spitzensports im September an der Tagung „Ich kann Studium“ in Berlin teil. Unter der Leitung von Prof. Dr. Jochen Zinner (H:G Berlin) und Andreas Hülsen (Olympiastützpunkt Berlin) diskutierten über 50 Teilnehmende, darunter Gewinnerinnen und Gewinner Olympischer Medaillen wie Andreas Kuffner (Rudern), Expertinnen und Experten von Olympiastützpunkten, Fachverbänden und Hochschulen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Senatsverwaltung in Berlin über die Herausforderungen einer "Dualen Karriere“.

Weiterlesen

05.12.2017: PdSp

IST-Hochschule ist „Partnerhochschule des Spitzensports“

Die IST-Hochschule für Management ist ab sofort offizielle Partnerhochschule des Spitzensports. IST-Präsidentin Dr. Katrin Gessner-Ulrich und der adh-Vorstandsvorsitzende, Jörg Förster, setzten am 1. Dezember gemeinsam die letzten beiden Unterschriften auf die Kooperationsvereinbarung, die zwischen adh, IST, dem Studierendenwerk Düsseldorf sowie den Olympiastützpunkten Rheinland und Hessen geschlossen wurde.

Weiterlesen

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
19
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
20
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
21
22
23
  • Inklusion im und durch den Hochschulsport
24
  • Inklusion im und durch den Hochschulsport
25
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
  • HVNB-ÜL-FoBi: Geschlechtliche Vielfalt
26
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
  • adh-Open Sportklettern
  • Erste Hilfe - inklusive Sportverletzungen
27
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
28
29
30
31
01
02
  • Aktives Gehirntraining
03
  • ENAS-Forum 2019
  • DHM Taekwondo
Free download porn in high qualityRGPorn.com - Free Porn Downloads