Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht

WUC Sportschießen von 14. bis 18. März in Kuala Lumpur

14.03.2018

Zur Studierenden-Weltmeisterschaft Sportschießen (WUC) 2018, die von 14. bis 18. März in Kuala Lumpur/Malaysia stattfindet, sind auch 12 Aktive der Studierenden-Nationalmannschaft angereist. Bei vergangenen WUC im Sportschießen konnten die Teilnehmenden aus Deutschland stets mit guten Leistungen überzeugen. In diesem Jahr gilt es daher wieder, an die Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen.

Die Aktiven der Deutschen Studierenden-Nationalmannschaft sind in diesem Jahr sehr jung, was dem Ziel des adh, besonders junge Sportlerinnen und Sportler zu fördern, entspricht. Trotz der schwer einzuschätzenden Konkurrenz, hoffen die studierenden Spitzensportlerinnen und Spitzensportler auf gute Ergebnisse und Platzierungen im vorderen Bereich sowie auf Finalplatzierungen.

Mit vier international erfahrenen Athletinnen und Athleten, die direkt vom Weltcup in Mexico angereist sind, verspricht sich das Team einen weiteren Vorteil im Kampf um die vorderen Plätze.

Vertreten werden die deutschen Sportschützen von acht Männern und vier Frauen: Felix Haase (HAWK Göttingen), Yannik Hofmann (HS Worms) Nele Wißmer (Uni Hannover), Philipp Hermes (Jade Hochschule Wilhelmshaven), Stefan Veit (HS Geggendorf) und Eugene Schwarz (Uni Mainz) treten in den Disziplinen Flinte-Skeet beziehungsweise Flinte-Trap an. Mit dem Gewehr gehen David Koenders (West Virginia University), Bernd Fränkle (KIT  Karlsruhe), Lukas Fischer (HS RheinMain) und Tina Lehrich (Uni Hannover) an den Start und mit der Pistole Carina Wimmer (TU München) und Dietrun Laube (Uni Göttingen). Begleitet werden die Athletinnen und Athleten von Bernd Mühle (adh Delegationsleiter), Julia Hochmuth (Disziplinchefin), sowie den Trainern Ulf-Henry Thurmann (Gewehr) und Dr. Michael Erlewein (Flint).

Alle Infos zur Mannschaft sowie die Ergebnisse der kommenden Tage finden Sie hier. Weitere Informationen gibt es außerdem auf der Seite des Deutschen Schützenbunds.

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)
04
05
06
  • Perspektivtagung - eSport
07
  • Perspektivtagung - eSport
08
  • DHM Bogenschießen
09
  • DHM Bogenschießen
  • Faszientraining - Grundlagen
  • DHM Fechten (Team)
  • DHM Futsal (Männer)
  • DHM Fußball (Frauen/Großfeld) - ABGESAGT!
  • Qualitätssicherung im Yogaunterricht
10
  • DHM Bogenschießen
  • DHM Fechten (Team)
  • DHM Futsal (Männer)
  • DHM Fußball (Frauen/Großfeld) - ABGESAGT!
  • Intensitätstechniken im Kraftsport
11
12
13
14
15
16
  • Kinesiologisches Taping - Basiskurs
  • DHM Golf
  • adh-Open Floorball
17
  • DHM Golf
  • adh-Open Floorball
18
19
20
21
  • Netzwerktreffen Breitensport
22
  • Netzwerktreffen Breitensport
  • Input-Mix – Ideen für Workoutkurse
23
  • Ausdauertraining - Fortbildung
  • DHM Ultimate Frisbee
24
  • DHM Ultimate Frisbee
25
  • DHM Beachvolleyball
26
  • DHM Beachvolleyball
27
  • DHM Beachvolleyball
28
  • adh-Open Beachsoccer
29
  • Sicherheit im Hochschulsport
30
  • Sicherheit im Hochschulsport
  • adh-Open Bouldern
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)
01
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)

News-Feed abonnieren