Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: adh, Gremien

Vorstand und Länderrat tagen in Dieburg

25.09.2018

Der Vorstand des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands traf sich am 18. und 19. September 2018 in der Geschäftsstelle in Dieburg zu seiner vierten Vorstandssitzung in diesem Jahr. Anschließend tagte der Länderrat, bevor am 20. September das Sommerfest anlässlich des 70jährigen Jubiläums des adh sowie des „International Day of University Sports“ gefeiert wurde.

Ein zentrales Thema der Vorstandssitzung war der nationale und internationale Wettkampfsport im adh. Das endgültige Wettkampfprogramm für das Wintersemester 2018/2019 wurde verabschiedet und die letzten Veranstaltungen für das Wintersemester sowie das Sommersemester 2019 vergeben. Außerdem nahmen die Vorstandsmitglieder die Auswertung der Delegationsleitung zu den diesjährigen EUSA-Games sowie einen umfassenden Bericht zur WUC Beachvolleyball in München zur Kenntnis. Der gesamte Vorstand dankte explizit noch einmal allen beteiligten Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen für ihr Engagement bei beiden Veranstaltungen sowie dem Hochschulsport der TU München für die perfekte Organisation und Durchführung der WUBC.

Vorstandsmitglied David Storek und Sportdirektor Thorsten Hütsch berichteten vom Treffen der Wettkampfkommission und aus der Projektgruppe „Online-Anmeldung“. Der Vorstand berief zusätzlich die Projektgruppe „Alternative Wettkampfformen“, die aus hauptamtlichen sowie studentischen Mitgliedern bestehen wird. Im Anschluss an die Themen aus dem Wettkampfsport folgte eine umfassende Auswertung des Bildungsprogramms des Sommersemesters, die Vorstellung der geplanten Veranstaltungen im kommenden Wintersemester sowie Berichte zum Sachstand der Initiative „Bewegt studieren – Studieren bewegt!“ und dem siebten Durchgang des adh-Projekts „Tandem-Mentoring“.

Einen Schwerpunkt der Vorstandssitzung bildete die bevorstehende adh-Vollversammlung im November und deren inhaltliche Ausgestaltung. Ein Programmpunkt wird das Forum Bildung sein, bei dem die Bildungs- und Personalentwicklungskonzeption im Fokus der Anwesenden stehen soll. Anhand eines Konzeptentwurfs sollen während der Vollversammlung verschiedene Themenfelder bearbeitet und diskutiert werden. Ebenso besprachen die Vorstandsmitglieder das Thema für die nächste Perspektivtagung, welche am 16. und 17. Mai 2019 an der Uni Duisburg-Essen stattfinden wird. Im Mittelpunkt soll hier „Die Zukunft des Hochschulsports“ stehen.

Der adh-Vorstand beschloss danach, sich dem dsj-Stufenplan eingehend zu widmen und zeitnah die nötigen Maßnahmen umzusetzen bzw. einzuleiten. Noch in diesem Jahr soll es dazu einen ersten Entwurf geben. Juliane Bötel berichtete in diesem Zusammenhang von der Überarbeitung des Gender Mainstreaming Leitfadens des adh. Nach einer erste Sichtung durch den Beirat Bildung und Entwicklung soll der Leitfaden Thema beim Netzwerk Frauen im Rahmen der diesjährigen Vollversammlung werden.

Auf Vorschlag der studentischen Vorstandsmitglieder wird noch vor der Vollversammlung  eine Projektgruppe zur „Förderung studentischen Engagements“ ausgeschrieben. Die Inhalte und Ergebnisse des Studierendenseminars sollen in dieser Gruppe aufgegriffen und fortgeführt werden.

Abschließend beschlossen die Vorstandsmitglieder die Aufnahme der Uni Hildesheim und der HAWK Hildesheim als Mitglieder 197 und 198 im adh sowie die Aufnahme der HAW Hamburg in die Wettkampfgemeinschaft Hamburg und die Aufnahme der HAWK Hildesheim am Standort Göttingen in die WG Göttingen.

Zweite Länderratssitzung 2018

Am 20. September kamen die Delegierten der Landeskonferenzen zu ihrer zweiten Länderratssitzung in diesem Jahr zusammen. Nach den Berichten aus dem Vorstand standen verbandspolitische Themen im Fokus.

Die Projektgruppe „Good Governance“ hat in Abstimmung mit dem Vorstand den adh-Ethik-Code und die adh-Good Governance-Richtlinien entwickelt. In der Beratung im Länderrat kristallisierte sich der Wunsch heraus, durch verschiedene Veranstaltungen und Formate im adh die Diskussion zu diesem Thema im Verband zu öffnen. Der Vorstand nahm die Anregungen des Länderrats dankend zur Kenntnis und wird sich weiter mit der Thematik befassen. Weiterhin diskutierten die Länderratsmitglieder über eine vorgelegte Skizze zur Untersuchung der Infrastruktur und Ressourcen des Hochschulsports, die der Länderrat in der Sitzung 1-2018 bereits befürwortet hatte.

Wie schon in der Vorstandssitzung erläuterte Dr. Melanie Haag (Vorstand Finanzen) die mittelfristige Finanzplanung des adh und gab Informationen zur aktuellen stabilen finanziellen Situation des Verbands. Abschließend gaben Vorstands- und Länderratsmitglieder ein Feedback zur Umsetzung des Strukturprozesses der letzten beiden Jahre. Hierbei wurden insbesondere die Aufgaben des Länderrats in den Blick genommen.

Sommerfest anlässlich des 70jährigen Jubiläums und des International Day of University Sports

Auf Initiative des Hochschulsport-Weltverbands (FISU) beschloss die UNESCO 2015 die Einführung eines Internationalen Tag des Hochschulsports. Jedes Jahr am 20. September wird der „International Day of University Sport“ – kurz IDUS – nun gefeiert. Aus diesem Grund und um das 70jährige Bestehen des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands ein weiteres Mal nach dem Parlamentarischen Abend im Juni zu feiern, veranstaltete der adh im Anschluss an die Länderratssitzung mit Freunden, Förderern, Ehemaligen und Interessierten das traditionelle adh-Sommerfest in feierlichem Rahmen am Mediencampus der Hochschule Darmstadt. Eine Foto-Galerie vom Sommerfest finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

 

 

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
26
27
28
29
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
30
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
01
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
  • Funktionelles Training im Sport
  • SafeYOU+ Bildungsworkshop Substanzkonsum
02
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • DHM Crosslauf
03
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
04
05
  • Projektmanagement im Hochschulsport
06
  • Projektmanagement im Hochschulsport
  • DHM Reiten (Endrunde)
07
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Ausrichtung von adh-Wettkampfsportveranstaltungen - ABGESAGT!
08
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Sport und Ernährung bei Diabetes
09
  • DHM Reiten (Endrunde)
10
11
12
13
14
15
  • Wie optimiere ich mein Fitnessangebot im Hochschulsport?
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
  • 10. Volleyball Neujahrsturnier der Universität Rostock
06

News-Feed abonnieren