Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Wettkampf, Snowboard

Universiade-Boarder starten bei Snowboard-Weltmeisterschaft

14.01.2011

Bei der Snowboard-Weltmeisterschaft, die vom 15. bis 22. Januar 2011 in Spanien stattfindet, sind mit Selina Jörg und Konstantin Schad (beide FH Ansbach) auch zwei Universiade-Teilnehmer am Start.

Selina Jörg fit für die Winter-Universiade

Bei der 9. FIS Snowboard Weltmeisterschaft im spanischen La Molina, die vom 15. bis 22. Januar 2011 stattfindet, gehen insgesamt acht Boarderinnen und Boarder des Snowboard Verbands Deutschland (SVD) an den Start. Mit dabei sind auch die Teilnehmer der Winter-Universiade in Erzurum Selina Jörg und Konstantin Schad (beide FH Ansbach).

Selina Jörg konnte sich bereits vor dem letzten Weltcup-Rennen am 09. Januar 2011 ein Ticket nach Spanien sichern. Sie sieht die Weltmeisterschaft als ideale Möglichkeit, bestens vorbereitet bei der Universiade zu starten. „Da unsere Weltmeisterschaft umgehend vor der Universiade stattfindet, denke ich, dass ich in der Türkei top fit bin. Mein Ziel für die Universiade ist auf jeden Fall ein Platz unter den besten Drei. Aber wie immer werde ich alles geben, um vielleicht sogar den Titel holen zu können“, sagt die 22jährige. Am Mittwoch, den 12. Januar 2011, schaffte die Snowboarderin bei den offenen Deutschen Meisterschaften am Götschen in Bischofswiesen den Sprung aufs Treppchen und sicherte sich eine Silbermedaille im Parallel Riesenslalom. Lediglich ihre Teamkollegin Anke Karstens (Piding, 25) konnte sich gegen die Universiade-Teilnehmerin durchsetzen.

Auch der 23jährige Boardercrosser Konstantin Schad, Olympiateilnehmer von Vancouver 2010, gehört bei der kommenden Winter-Universiade zu den Medaillenfavoriten. Er ist derzeit der einzige Deutsche, der die schwarz-rot-goldenen Farben bei der Weltmeisterschaft im Snowboard Cross vertreten wird.

Komplettiert wird das deutsche Snowboard-Team bei der Winter-Universiade durch Alexander Deubl (ADBK München). Der 28jährige holte bei der letzten Universiade in Harbin Bronze und hat sich auch für diese Jahr viel vorgenommen. „Mein Ziel für die kommende Universiade ist auf jeden Fall eine Platzierung unter den ersten Fünf. Der Rest ist vor allem im PGS immer schwierig vorherzusagen“, so Alexander Deubl.

Teilnehmer-Steckbriefe und weitere Informationen zum Team

 

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
01
02
03
04
05
  • DHP Volleyball (Mixed)
  • Yoga Intensiv Workshop
06
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • Bewegungsqualität - das Rezept für erfolgreiches Training
  • adh-Open Duathlon
  • Die 3 großen Langhantelübungen
07
08
09
10
  • DHM Leichtathletik
11
  • Forum Studis
12
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
13
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
  • Grundlagen der Ernährung im Fitnesstraining
14
15
16
  • WUC Golf 2018
17
  • WUC Golf 2018
18
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
19
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
20
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
21
  • DHM Badminton
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
22
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
23
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
24
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
25
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
26
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
27
  • DHM Boxen
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)

News-Feed abonnieren