Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: DHM, Wettkampf

Traumhafte Bedingungen in den französischen Alpen

21.03.2019

Unter der Obhut der TU Darmstadt gastierte die DHM Snowboard/Freeski vom 16. - 23. März in den französischen Alpen. Traumhafte Bedingungen in Les Deux Alpes sorgten für den optimalen Rahmen, um in den Disziplinen Skicross, Boardercross und Slopestyle auf „Nadel-Jagd“ zu gehen.

Im Skicross der Frauen durfte sich Franziska Dürr (LMU München) die goldene Siegernadel anstecken. Damit verwies sie ihre Kontrahentin Lena Zeller (Uni Freiburg) auf Rang zwei. Bronze ging an Sophie Heringer (LMU München).

Bei den Herren war es Paul Tinsel (Uni Konstsanz), der am höchsten auf dem Treppchen stand. Dahinter folgten Roland Lindner (TU München) und Paul Kern (HS Pforzheim).

Gleich zwei Platzierungen auf dem Podest gab es für Athleten der gastgebenden TU Darmstadt beim Boardercross. Den ersten Platz sicherte sich Liam Fuchs, Platz drei ging an Frederic Paul. Dazwischen landete Ruven Sievers von der Uni Heidelberg. Siegreich im Boardercross der Frauen war Cecilia Ciebrant (PH Freiburg). Die Silber- und Bronzenadel durften sich Nele Stadtbäumer (RWTH Aachen) und Zora Zeller (PH Heidelberg) anheften.

Beim Snowboard-Slopestyle der Frauen war es erneut Cecilia Ciebrant, die ganz oben auf dem Treppchen stand und sich damit ihre zweite goldene Nadel sicherte. Rang zwei ging an Verena Weiß (PH Heidelberg), auf Rang drei folgte Zora Zeller, die somit ebenfalls das zweite Mal auf dem Podest stand. Bei den Herren machte Kai Landtau (Uni Dusiburg-Essen) niemand etwas vor. Er landete vor Franz Von Fürstenberg (RWTH Aachen) und Liam Fuchs auf Platz eins.

Gold und Silber im Slopestyle-Ski der Herren heimste die RWTH Aachen ein. Jannik Firschner wurde Erster, Julius Conle Zweiter. Paul Tinsel stand als Dritter auf dem Podest. Auch bei den Frauen kam die Siegerin aus Aachen, allerdings von der FH Aachen. Christina Witting gewann Gold vor Sarah kern (TU Darmstadt) und Nina Sonntag (RWTH Aachen).

Zur Ergebnisliste.

 

 

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
01
02
03
04
  • Lobbying - ABGESAGT!
05
  • Lobbying - ABGESAGT!
06
  • adh-Open Faustball
07
  • adh-Open Faustball
08
09
  • ENAS Experience in Münster
10
  • ENAS Experience in Münster
11
  • ENAS Experience in Münster
  • FISU-EUSA-NUSA Seminar
  • AT kleiner Hochschulsporteinrichtungen - ABGESAGT!
12
  • FISU-EUSA-NUSA Seminar
  • AT kleiner Hochschulsporteinrichtungen - ABGESAGT!
13
  • FISU-EUSA-NUSA Seminar
14
  • FISU-EUSA-NUSA Seminar
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
  • Erste Hilfe bei Sportverletzungen
  • DHM Karate
28
29
30
01
02
03
04
05
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • adh-Open Duathlon

News-Feed abonnieren