Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht

„Sport meets Business“ – Hochschule Mittweida organisiert Sportforum

08.04.2014

Als eine von rund 90 Partnerhochschulen des Spitzensports engagiert sich die Hochschule Mittweida für die Vereinbarkeit von Studium und Spitzensport. Am 16. April 2014 findet nun das erste Sportforum Mittelsachsen an der Hochschule statt.

Der Sport ist immer mehr mit den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft verknüpft. Um sportliche Höchstleistungen bringen zu können, benötigen Athletinnen und Athleten ein abgestimmtes Umfeld. Dabei spielen die Bereiche Wissenschaft und Wirtschaft vor allem im Spitzensport eine immer bedeutendere Rolle. Zu diesem Themenkomplex veranstaltet die Hochschule Mittweida das erste Sportforum Mittelsachsen. Unter dem Motto „Sport meets Business“ bietet die Hochschule interessante Vorträge und Diskussionsrunden an. Mit dabei sind unter anderem auch der ehemalige Fußballprofi Sebastian Helbig, Bobsportler Pierre Jaques und Schwimmer Stev Theloke. Außerdem wird die Paralympics-Siegerin Catherine Bader-Bille über das Thema „Erfolgssport mit Behinderung“ sprechen.

Neben den Vorträgen und Diskussionen bietet das sportliche Rahmenprogramm des Forums neue Einblicke und Möglichkeiten im Hochschulsport. Unter Anleitung von Sportlerinnen und Sportlern können die Teilnehmenden ihr Können auf dem Ergometer, an der Bobanschubstrecke und an der T-Wall unter Beweis stellen. Außerdem kämpfen im Rahmen des Sportforums auch die besten acht Hochschulmannschaften aus Mittweida um den Stadtmeistertitel.

Als Partnerhochschule des Spitzensports setzt sich die Hochschule Mittweida aktiv für die Förderung von Studium und Spitzensport ein. Das Projekt wird in enger Abstimmung zwischen den Hochschulen, den Olympiastützpunkten, den Studentenwerke, den Fachverbänden und dem adh ermöglicht. So verbindet in Mittweida beispielsweise Olympiasieger Eric Frenzel seinen Sport mit dem Studium.

Weitere Informationen zum Sportforum finden Sie hier.

Text: HS Mittweida/adh

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
19
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
20
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
21
22
23
  • Inklusion im und durch den Hochschulsport
24
  • Inklusion im und durch den Hochschulsport
25
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
  • HVNB-ÜL-FoBi: Geschlechtliche Vielfalt
26
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
  • adh-Open Sportklettern
  • Erste Hilfe - inklusive Sportverletzungen
27
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
28
29
30
31
01
02
  • Aktives Gehirntraining
03
  • ENAS-Forum 2019
  • DHM Taekwondo

News-Feed abonnieren

Free download porn in high qualityRGPorn.com - Free Porn Downloads