Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht

Netzwerktreffen Breitensport - Trends und Entwicklungen im Hochschulsport

29.06.2016

Am 23. und 24. Juni 2016 fand das Netzwerktreffen Breitensport an der Ruhr-Universität Bochum statt. Der Rahmen des Bochumer Hochschulsports passte perfekt zum Schwerpunkt „Trends und Entwicklungen“.

In einem multifunktionell nutzbaren Raum des im Januar 2016 eröffneten Unifit, tauschten sich die 20 Teilnehmenden intensiv über die neuesten Trends im Freizeit- und gesundheitsorientierten Breitensport aus.

Nachdem Ines Lenze (Leiterin des Bochumer Hochschulsports) die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßt hatte, startete die Bildungsveranstaltung mit einem Impulsvortrag durch Prof. Dr. Ulf Gebken (Universität Duisburg-Essen) und Peter Wehr (Peter Wehr Consulting) zum Thema „Trends und Entwicklungen im Sport“. Im Anschluss stellten die Teilnehmenden neue sowie besonders stark nachgefragte Angebote, die zuletzt getätigten Investitionen in Sportstätten sowie drei „Megatrends“ ihrer Hochschulsporteinrichtung vor. Dabei wurde einmal mehr deutlich, wie umfangreich und trendbewusst die Hochschulsport-Angebote sind. Bereits zu Beginn des Netzwerktreffens gelang der inspirierende und ideenreiche Austausch.

Auch der zweite Seminartag zeichnete sich durch hohen Praxisbezug aus. adh-Jugend- und Bildungsreferent Benjamin Schenk referierte zur Sportstättensituation im Hochschulsport. Anschließend vermittelten Kristin Pieper (Stellv. Unifit-Leitung) und Christian Sendes (Stellv. Leiter des Bochumer Hochschulsports) durch die Vorstellung des Bochumer Unifit einen Eindruck von aktueller Sportentwicklung und verhaltensorientierter Sportstättenentwicklungsplanung. Abschließend bearbeiteten die Teilnehmenden in einem World-Café die Themen E-Sports, Kommerzialisierung und Individualisierung und erörterten die damit verbundenen Chancen und Möglichkeiten, aber auch Risiken und Hindernisse.

adh- Vorstandsmitglied Dirk Kilian bedankte sich für die tolle Organisation des Netzwerktreffens und freute sich über die gelungene Bildungsveranstaltung.


Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
25
  • DHM Beachvolleyball
26
  • DHM Beachvolleyball
27
  • DHM Beachvolleyball
28
  • adh-Open Beachsoccer
29
  • Sicherheit im Hochschulsport
30
  • Sicherheit im Hochschulsport
  • adh-Open Bouldern
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)
  • DHM Handball (Endrunde)
  • DHM Basketball (Endrunde)
  • DHM Volleyball (Endrunde)
01
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)
  • DHM Handball (Endrunde)
  • DHM Basketball (Endrunde)
  • DHM Volleyball (Endrunde)
02
03
04
05
  • Qualitätsmanagement im Hochschulsport
06
  • Qualitätsmanagement im Hochschulsport
  • DHM Feldhockey
  • DHM Rudern
07
  • DHM Feldhockey
  • DHM Rudern
  • DHM Tischtennis Team
08
  • DHM Rudern
09
  • WUC Beachvolleyball
10
  • WUC Beachvolleyball
11
  • WUC Beachvolleyball
12
  • WUC Beachvolleyball
13
  • WUC Beachvolleyball
14
15
16
17
18
19
20
  • adh-Trophy Segeln
21
  • adh-Trophy Segeln
  • Functional Training
22
  • adh-Trophy Segeln
  • Functional Training
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

News-Feed abonnieren