Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Tandem, 2018

Mentoring 7.0: Kennenlerntreffen der Mentees

24.07.2018

Am 20. und 21. Juli 2018 fand das erste Treffen des siebten adh Tandem-Mentoring Projektdurchgangs in Frankfurt an der UAS statt. Im Fokus standen das erste Kennenlernen der künftigen Mentees und des Projektteams sowie das Festlegen der individuellen Zielvorstellungen im Projektrahmen.

Die Mentees des Projektdurchgangs 2018/2019 gemeinsam mit dem Projektteam

Am Freitag, den 20. Juli 2018, trafen die Teilnehmerinnen zum gemeinsamen Mittagsimbiss in den Räumlichkeiten der Frankfurt University of Applied Science ein. Nach der Begrüßung durch Sylvie Krüger (Mitarbeiterin des adh im Bildungsreferat) und einer ersten Vorstellungsrunde folgte die Präsentation des adh durch den Generalsekretär Dr. Christoph Fischer. adh-Jugend- und Bildungsreferent Benjamin Schenk übernahm die Vorstellung des Projekts Tandem-Mentoring.

Im Anschluss daran folgte ein Interview mit Michaela Röhrbein. Sie war Mentee im Projektdurchgang 2005/2006, später Hochschulsportleiterin an der Uni Hannover und ist nun Generalsekretärin des Deutschen Turner-Bunds. Hier wurde den neuen Mentees ein Ausblick auf mögliche persönliche und berufliche Chancen durch das Projekt geboten. Das offizielle Workshop-Programm endete mit einer Abschlussrunde, in der die Erwartungen an das Projektteam und den folgenden Tag formuliert wurden. Im Abendprogramm besuchten die Mentees einen Escape-Room und lösten dort das Rätsel um die verschollene goldene Statue des Tempels. Den erfolgreichen Tag ließ die Gruppe mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Am Samstagmorgen starteten die Mentees und das Projektteam mit dem Frühstück im Hotel in den Tag. Zurück in den Seminarräumen der Frankfurt University of Applied Science folgten ein Rückblick auf den Vortag sowie ein Ausblick auf die bevorstehenden Programmpunkte. Das „Wunschkonzert“ ermöglichte den Mentees eine intensive Phase der Selbstreflektion. Sie formulierten konkrete Wünsche, Ziele und Erwartungen an sich und ihre zukünftigen Mentorinnen und Mentoren. Nach der Präsentation der Ergebnisse jeder einzelnen Teilnehmerin kam es zum sehnsüchtig erwarteten Teil des Tages: Den acht jungen Frauen wurden ihre Mentorin bzw. ihr Mentor für den Projektdurchgang mittgeteilt. Zu guter Letzt evaluierten die Teilnehmerinnen das erfolgreiche erste Treffen. Die Mitglieder des Projektteams gaben den jungen Frauen viele Anregungen und Tipps für den Auftakt des Projekts mit auf den Weg und eröffneten einen Raum für Fragen, Wünsche, Feedback und Denkanstöße.

Mit Vorfreude und Tatendrang blicken die Mentees 2018/ 2019 nun auf die bevorstehende Reise und freuen sich auf das große Wiedersehen im Oktober. Am 19. / 20. Oktober 2018 findet das erste offizielle Auftakttreffen des Tandem-Mentorings mit den Mentees und MentorInnen auf dem SportCAMPUS des ZfH in Hannover statt.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wer die neuen Mentees sind. In Kürze werden hier auch die entsprechenden Mentorinnen und Mentoren bekannt gegeben.

 

Text: Isabel Sturm & Beatrice Ludwig, Mentees

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
25
26
27
28
01
02
03
04
05
06
07
08
09
  • watch DHM Trampolinturnen
10
11
12
13
14
15
16
19
20
22
  • see DHM Snowboard & Freeski
23
  • DHM Snowboard & Freeski
  • DHM Hockey (Halle)
24
  • DHM Hockey (Halle)
25
26
27
28
29
30
31

News-Feed abonnieren