Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht

Frankfurter Erklärung zur Leistungssportreform

09.05.2018

Der DOSB hat sich am Mittwoch, den 9. Mai 2018, in einem Informations- und Meinungsaustausch mit Vertretenden seiner Mitgliedsorganisationen in Frankfurt mit der aktuellen Lage befasst. Für den adh waren Vorstandsmitglied Dirk Kilian und Generalsekretär Dr. Christoph Fischer dabei.

Die Spitzensportförderung in Deutschland mit den Athletinnen und Athleten sowie den Trainerinnen und Trainern im Mittelpunkt braucht mehr Unterstützung. Inmitten laufender Haushaltsberatungen und Spekulationen in der Öffentlichkeit über den Stand der Leistungssportreform, hat sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Mittwoch, den 9. Mai 2018, in einem Informations- und Meinungsaustausch mit Vertretenden seiner Mitgliedsorganisationen im „Haus des Sports“ in Frankfurt mit der aktuellen Lage befasst. 

Dabei haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die gemeinsame „Frankfurter Erklärung zur Leistungssportreform“ verfasst. Genauere Informationen dazu sowie den Inhalt der Erklärung finden Sie auf der Seite des DOSB.

 

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
19
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
20
  • DHM Reiten (Vorrunde Ulm)
21
22
23
  • Inklusion im und durch den Hochschulsport
24
  • Inklusion im und durch den Hochschulsport
25
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
  • HVNB-ÜL-FoBi: Geschlechtliche Vielfalt
26
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
  • adh-Open Sportklettern
  • Erste Hilfe - inklusive Sportverletzungen
27
  • DHM Reiten (Vorrunde Würzburg)
28
29
30
31
01
02
  • Aktives Gehirntraining
03
  • ENAS-Forum 2019
  • DHM Taekwondo

News-Feed abonnieren

Free download porn in high qualityRGPorn.com - Free Porn Downloads