Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Basketball, EUC

EUC Basketball: Silber für die Uni Bochum

01.08.2013

Vom 21. bis 28. Juli 2013 spielten vier deutsche Hochschulmannschaften bei der EUC Basketball in Split (Kroatien) um die Titel. Die Damen der Uni Bochum wurden Vize-Meisterinnen.

Die Damen der Uni Bochum freuten sich über Silber.

Bei ihrer ersten Teilnahme an der Europäischen Hochschulmeisterschaft (EUC) schafften die Basketballerinnen aus Bochum direkt den Einzug ins Finale. Der Weg bis ins Finale war allerdings kein leichter. Nach einem deutlichen 73:50-Sieg im Viertelfinale gegen die Cankaya-Universität (Türkei), wurde es im Halbfinale sehr knapp. Das Spiel gegen die Spanierinnen der Uni Valencia war intensiv und von starker Defensive geprägt. Am Ende der hart umkämpften Partie stand es 57:55 für die Bochumer Damen. Das Finale gegen das Team der Uni Belgrad (Serbien) war dann eine klare Angelegenheit: Die Serbinnen besiegten mit 89:53 Punkten das Team der WG Bochum. Nach kurzer Enttäuschung der deutschen Spielerinnen überwog die Freude über das tolle Turnier und die Silbermedaille bei der zwölften EUC Basketball.

Abgerundet wurde der Erfolg durch Ehrungen der Nationalspielerinnen Lea Mersch („most valuable player“, „best point guard“) und Birte Thimm („best power forward“). Zudem erhielt das Team aus Bochum den Fair-Play-Award. Ihr mitgereister Schiedsrichter Darius Moczulski freute sich über die Auszeichnung als bester Schiedsrichter des Turniers.

Unter den 16 antretenden Herrenmannschaften waren auch drei Mannschaften deutscher Hochschulen: Die WG Köln, das KIT Karlsruhe und die WG Heidelberg.

Als Gruppenzweite trafen die Kölner Basketballer in der Runde der letzten Acht auf das Team der Universität Belgrad (Serbien). Gegen die späteren Bronzemedaillengewinner verloren die Kölner mit 78:58.

Die Basketballer vom KIT Karlsruhe mussten ebenfalls eine Niederlage im Viertelfinale gegen die Uni Split (Kroatien) einstecken. Die überlegene und das Turnier dominierende Mannschaft der gastgebenden Universität siegte mit 83:60. Trainer Uli Himstedt fand dennoch lobende Worte: „Unser Team hat das KIT heute würdig vertreten. Wir können nach einem tollen Kampf erhobenen Hauptes das Spielfeld verlassen. Der Gegner war einfach zu stark“.

Auf die Niederlage im Viertelfinale folgten die Platzierungsspiele um den fünften Platz. Dabei trafen das KIT Karlsruhe und die WG Köln aufeinander. Nach einem spannenden Spiel setzte sich die WG Köln mit 79:60 durch.

Im Spiel um den fünften Platz trafen die Rheinstädter auf die Basketballer der Uni Ljubljana (Slowenien). In einem knappen Match zeigten die Kölner eine gute Leistung, verloren dennoch knapp mit 67:70. Damit beendete die WG Köln die EUC auf dem sechsten Platz. Den achten Gesamtrang belegte das KIT Karlsruhe. Nach der Niederlage gegen die Kölner hatten die Baden-Württemberger auch ihr Spiel gegen das Team der Uni Wien (Österreich) mit 108:83 verloren.

Nach drei Niederlagen in der Gruppenphase trafen die Basketballer der WG Heidelberg in der Platzierungsrunde um die Plätze Neun bis 16 auf die Uni Debrecen (Ungarn). Nach einem 78:83-Sieg trafen die Heidelberger auf die Uni Basel (Schweiz). Im Spiel um Platz Neun gewannen die Deutschen gegen die Eidgenossen mit 72:67. Dadurch sicherte sich die Mannschaft der Uni Heidelberg den neunten Gesamtrang.

Hier gehts zur Ausrichterwebsite.

Hier gehts zum Bericht der Vorrundenspiele.

 

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
01
02
03
04
05
  • DHP Volleyball (Mixed)
  • Yoga Intensiv Workshop
06
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • Bewegungsqualität - das Rezept für erfolgreiches Training
  • adh-Open Duathlon
  • Die 3 großen Langhantelübungen
07
08
09
10
  • DHM Leichtathletik
11
  • Forum Studis
12
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
13
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
  • Grundlagen der Ernährung im Fitnesstraining
14
15
16
  • WUC Golf 2018
17
  • WUC Golf 2018
18
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
19
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
20
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
21
  • DHM Badminton
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
22
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
23
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
24
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
25
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
26
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
27
  • DHM Boxen
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)

News-Feed abonnieren