Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: DHM, Leichtathletik

DHM Leichtathletik: Uni Paderborn freut sich auf die Aktiven

25.05.2016

Morgen finden die Titelkämpfe der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) Leichtathletik im Ahorn-Sportpark in Paderborn statt. Es ist das erste Mal, dass die Studierendenwettkämpfe der Leichtathletik in der Paderstadt ausgetragen werden.

„Es war schon lange unser Ziel, derart hochkarätige Titelkämpfe organisieren zu dürfen“, sagt Uli Kussin, Hochschulsport-Leiter der Uni Paderborn. „Mit vereinten Kräften und in enger Absprache mit dem adh sowie den lokalen Partnern haben wir das Ziel nun fast erreicht.“ Die Planung der DHM war eine Herausforderung für den Paderborner Hochschulsport, der im Juni bereits die Volleyballerinnen und Volleyballer sowie die Sportschützen zu ihren jeweiligen Hochschulmeisterschaften begrüßen wird. Doch nun freut sich das Team darauf, die Aktiven zu empfangen. „Wir hoffen nur noch auf gutes Wetter - bei allen organisatorischen Planungen sind wir im Soll“, berichtet Dennis Fergland als verantwortlicher Mitarbeiter vom örtlichen Hochschulsport.

Der Termin Ende Mai ist für viele Leichtathletinnen und Leichtathleten attraktiv, die in den heißen Wettkampfsommer starten wollen und vielleicht noch auf eine Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften hoffen. Denn rund drei Wochen nach der Hochschulmeisterschaft finden in Kassel die Deutschen Meisterschaften (DM) statt. Bei diesen werden dann wohl auch die letzten Teilnahmetickets für Rio vergeben. Somit könnten viele studierende Topathletinnen und Topathleten die Titelkämpfe in Paderborn als eine Art Generalprobe für die DM nutzen.

Die morgigen Meisterschaften werden im Ahorn-Sportpark ausgetragen. Unterstützung kommt vom hier beheimateten Leichtathletik-Club Paderborn und vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen. „Wir sind der Ahorn Sportpark GmbH dankbar, dass sie uns das Stadion zur Verfügung stellt“, freut sich Uli Kussin. „Die Anlagen auf dem Uni-Gelände würden bei einer Veranstaltung mit so vielen Teilnehmenden an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen, zumal unser Stadion in der Vorlesungszeit auch intensiv von den Sportstudierenden genutzt wird.“ 385 Meldungen mit insgesamt 560 Starts konnten nach Meldeschluss bestätigt werden.

Die Live-Ergebnisse der DHM Leichtathletik sind morgen einsehbar unter: http://lalive.de/160526DEPAD

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
29
30
31
01
02
  • DHM Gerätturnen
03
  • DHM Gerätturnen
  • Sportmedizin (Anatomie und Physiologie)
  • FitnesstrainerIn B Lizenz
04
  • FitnesstrainerIn B Lizenz
05
06
07
08
09
  • Wendo für Frauen
10
  • Wendo für Frauen
  • Erste Hilfe bei Sportverletzungen
  • YogalehrerIn Weiterbildung "Achtsamkeit und Atemarbeit"
  • Dance4You
  • DHM Ju-Jutsu
11
  • YogalehrerIn Weiterbildung "Achtsamkeit und Atemarbeit"
12
13
14
15
16
  • Studierendenseminar - Potenziale und Perspektiven studentischen Engagements
17
  • Studierendenseminar - Potenziale und Perspektiven studentischen Engagements
  • Achtsamkeit als Lebensstil
  • Stretching und Body Checks
18
  • Studierendenseminar - Potenziale und Perspektiven studentischen Engagements
  • 113. Vollversammlung
19
  • 113. Vollversammlung
20
21
22
23
24
  • Faszinierende Faszien
  • DHM Taekwondo
25
26
27
28
29
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
30
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
01
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
  • Funktionelles Training im Sport
  • SafeYOU+ Bildungsworkshop Substanzkonsum
02
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • DHM Crosslauf

News-Feed abonnieren