Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Leichtathletik, TopNews

DHM Leichtathletik: Über 350 Teilnehmende in den Startblöcken

03.02.2014

Die letzten Vorbereitungen für die Deutsche Hochschulmeisterschaft Leichtathletik sind getroffen. Am Mittwoch, 05. Februar 2014, starten wieder die besten Studierenden in Frankfurt/Kalbach, um ihre Deutschen Hochschulmeister in der Halle zu küren.

Foto: Alexander Vogel

Das Teilnahmefeld bei der ersten Deutschen Hochschulmeisterschaft im neuen Jahr ist stark besetzt. Gleich vier ehemalige Universiade-Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihr Kommen zugesagt: Ksenia Achkinadze (HfPV Wiesbaden) geht in die Weitsprung-Konkurrenz, Christiane Klopsch (Uni Frankfurt/Main) startet über die 400 Meter und Sabine Rumpf (HfPV Wiesbaden) misst sich im Kugelstoß-Wettbewerb. Zehnkämpfer Jan Felix Knobel (beide HS RheinMain), Olympiateilnehmer von London 2012, ist ebenfalls für das Kugelstoßen und den 60m-Hürdenlauf gemeldet.

Spannende Wettkämpfe erwartet

Auch in den übrigen der insgesamt 25 Disziplinen wird mit starken Wettkämpfen und engen Entscheidungen gerechnet. Die beste Meldeleistung über 60m weist Tatjana Pinto (Uni Münster) auf, die in diesem Winter bereits eine 7,28sec erzielen konnte. Die Fünfte bei den olympischen Spielen 2012 wurde im selben Jahr auch Staffel-Europameisterin. Im Stabhochsprung der Frauen wird ein Zweikampf zwischen Anjuli Knäsche (Uni Kiel – Meldeleistung 4,45m) und Anna Felzmann (Uni des Saarlandes – 4,30m) erwartet. Der Weitsprung-Wettbewerb läuft voraussichtlich auf einen spannenden Dreikampf zwischen Julia Gerter (Uni Frankfurt), Ksenia Achkinadze und Claudia Rath (HS RheinMain) hinaus. Bei den Männern ist der 60 Meter-Lauf die mit über 70 Teilnehmern am stärksten besetzte Disziplin.

KIT Karlsruhe meldestärkste Hochschule

Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Zentrum für Hochschulsport (ZfH) der Goethe-Universität Frankfurt in Kooperation mit der Leichtathletikgemeinschaft Eintracht Frankfurt (LGEF). Insgesamt werden über 350 Teilnehmende von 70 Hochschulen bei der 22. Deutschen Hochschulmeisterschaft Leichtathletik (Halle) ihr Bestes geben. Die meldestärkste Hochschule ist die KIT Karlsruhe mit 33 Athletinnen und Athleten.

Auch für den organisatorischen Ablauf der Veranstaltung ist gesorgt: Günter Eisinger, der Trainer von Weltklasse-Hochspringerin Ariane Friedrich und gleichzeitig Gymnasiallehrer, erläuterte, dass wieder mehr als 25 seiner Schülerinnen und Schüler aus dem Leistungskurs Sport die Kampfrichter des Leichtathletikverbandes Hessen unterstützen werden. „Wir danken den Helfern vor Ort sowie dem Sportamt und der Stadt Frankfurt für die jahrelange Unterstützung, ohne die eine solch große Sportveranstaltung nicht zu realisieren wäre“, erklärt adh-Sportdirektor Thorsten Hütsch.

DHM als Normenwettkampf für die DM Halle

Für manche Teilnehmerinnen und Teilnehmer geht es dabei nicht nur um den Deutschen Hochschulmeister-Titel. Die bei der DHM erzielten Leistungen werden durch den Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) als Normen-Leistung für die Deutschen Hallenmeisterschaften am 22. und 23. Februar 2014 in Leipzig anerkannt.

Hier finden Sie die Meldeliste (Stand: 04. Februar 2014)

 

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
29
30
31
01
02
  • DHM Gerätturnen
03
  • DHM Gerätturnen
  • Sportmedizin (Anatomie und Physiologie)
  • FitnesstrainerIn B Lizenz
04
  • FitnesstrainerIn B Lizenz
05
06
07
08
09
  • Wendo für Frauen
10
  • Wendo für Frauen
  • Erste Hilfe bei Sportverletzungen
  • YogalehrerIn Weiterbildung "Achtsamkeit und Atemarbeit"
  • Dance4You
  • DHM Ju-Jutsu
11
  • YogalehrerIn Weiterbildung "Achtsamkeit und Atemarbeit"
12
13
14
15
16
  • Studierendenseminar - Potenziale und Perspektiven studentischen Engagements
17
  • Studierendenseminar - Potenziale und Perspektiven studentischen Engagements
  • Achtsamkeit als Lebensstil
  • Stretching und Body Checks
18
  • Studierendenseminar - Potenziale und Perspektiven studentischen Engagements
  • 113. Vollversammlung
19
  • 113. Vollversammlung
20
21
22
23
24
  • Faszinierende Faszien
  • DHM Taekwondo
25
26
27
28
29
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
30
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
01
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
  • Funktionelles Training im Sport
  • SafeYOU+ Bildungsworkshop Substanzkonsum
02
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • DHM Crosslauf

News-Feed abonnieren