Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Leichtathletik, DHM

DHM Leichtathletik: Heimspiel für Till Helmke

27.05.2010

Nach 2004 ist Friedberg erneut Austragungsort der DHM Leichtathletik. Auf dem Friedberger Burgfeld werden am 29. und 30 Mai 2010 in 33 Entscheidungen die besten Studierenden des Landes gesucht.

Beatrice Marscheck bei der Sommer-Universiade 2009

Die Wettkämpfe finden am Samstag, den 29. Mai zwischen 12.30 und 17 Uhr sowie am Sonntag, den 30. Mai zwischen 11 und 16 Uhr statt.

Zu den Top-Athleten des vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) veranstalteten und von der FH Gießen-Friedberg in Kooperation mit dem TSV Friedberg-Fauerbach organisierten Events zählt freilich Till Helmke vom Gastgeberverein. Der 26-Jährige möchte nach seinen Siegen 2005 in Egelsbach über 200 Meter und 2007 in Köln über 100 Meter mindestens einen weiteren Titel folgen lassen. „Beim Heimspiel möchte ich mich natürlich zeigen. Ob ich über die lange Strecke starte, weiß ich noch nicht. Aber über 100 Meter möchte ich auf jeden Fall angreifen“, sagt der Frankfurter Student, der auf beiden Strecken klar favorisiert ist.

Unter den rund 320 gemeldeten Sportlerinnen und Sportlern haben sich einige weitere nationale Größen angekündigt. Beatrice Marscheck vom LAZ Gießen (WG Gießen) ist über 100 Meter und im Weitsprung gemeldet, die WM-Teilnehmerin in letztgenannter Disziplin ist am vergangenen Wochenende in Weinheim 6,50 Meter weit gesprungen und liegt damit nur zehn Zentimeter hinter der EM-Norm zurück.

Weitere bekannte Namen
Sabine Rumpf (Diskus; VFH Wiesbaden), Julia Wanner (Hochsprung; Beuth HS Berlin) und die amtierende U20-Weltmeisterin im Stabhochsprung aus Filstal, Martina Schultze (außer Konkurrenz), haben sich zudem angekündigt. Eine Rückkehr an ihre alte Wirkungsstätte gibt es für die ehemalige Fauerbacherin Wiebke Ullmann (HS Köln), die amtierende zweifache Deutsche Hallenmeisterin (400/4x400 m) hat über 200 und 400 Meter gemeldet.

Schirmherr der Veranstaltung, die beim TSV im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums über die Bühne geht, ist Norbert Kartmann (Präsident des Hessischen Landtages).

Michael Wiener/Leichtathletik.de

 

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
26
27
28
29
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
30
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
01
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
  • Funktionelles Training im Sport
  • SafeYOU+ Bildungsworkshop Substanzkonsum
02
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • DHM Crosslauf
03
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
04
05
  • Projektmanagement im Hochschulsport
06
  • Projektmanagement im Hochschulsport
  • DHM Reiten (Endrunde)
07
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Ausrichtung von adh-Wettkampfsportveranstaltungen - ABGESAGT!
08
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Sport und Ernährung bei Diabetes
09
  • DHM Reiten (Endrunde)
10
11
12
13
14
15
  • Wie optimiere ich mein Fitnessangebot im Hochschulsport?
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
  • 10. Volleyball Neujahrsturnier der Universität Rostock
06

News-Feed abonnieren