Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: National, TopNews

DHM Crosslauf: Coutellier und Götte holen Titel

04.12.2018

Waldwege, Hindernisse und eine nasse Strecke waren am 02.12.2018 die Herausforderungen für die Aktiven der DHM Crosslauf an der Hochschule Darmstadt. Im Rahmen des 50. Pfungstädter Advents-Crosslaufs gingen unter den Augen von Landrat Klaus Peter Schellhaas 87 Studierende aus ganz Deutschland an den Start.

Foto: Thorsten Hütsch

Bei den Frauen gab es einen Kölner Doppelsieg. Vera Coutellier, die im vergangenen Jahr die bronzene Siegernadel gewann, sprintete im Finale der 6.390 Meter langen Strecke zum Sieg. Die Studentin der Uni zu Köln überquerte die Ziellinie nach 22:23 Minuten, sieben Sekunden vor ihrer Kommilitonin Esther Jacobitz. Gemeinsam liefen die beiden Sportlerinnen aus der Rheinmetropole ein kontrolliertes Rennen und legten Runde für Runde Meter zwischen sich und die Verfolgerinnen. Hinter dem Kölner Duo kam Nele Weike ins Ziel. Die Sportlerin der Uni Paderborn benötigte 22:46 Minuten für die Strecke. Auch im Team standen die Kölnerinnen ganz oben. Mit den Plätzen eins, zwei und zehn holten Coutellier, Jacobitz und Sarah Schmitz, die das Kölner Mannschaftsergebnis abrundete, die goldene Siegernadel in der Mannschaftswertung. Wie 2017, landete das Team der Uni Erlangen-Nürnberg auch in diesem Jahr auf dem Silberrang. Anne Kesselring, Ann-Kathrin Wiertz und Sofia Warter-Rubio freuten sich über den zweiten Platz. Komplettiert wurde das Podium durch Sarah Hettich, Antje Alt und Lena Zellmann vom KIT Karlsruhe.

Spannender Zweikampf um den Titel

Jonas Götte von der HS Bund Brühl gewann bei den Männern den DHM-Titel. Der Sportler der LG Eintracht Frankfurt absolvierte die 7.780 Meter lange Strecke in 25:11 Minuten. Dabei lieferte er sich einen spannenden Zweikampf mit Alexander Hirschhäuser von der Uni Marburg, der sieben Sekunden nach dem neuen Deutschen Hochschulmeister ins Ziel lief. Spannend war ebenfalls der Kampf um die Bronzemedaille. Eine Gruppe von vier Läufern blieb bis zum Ende im Rennen um den letzten Podestplatz. Auf der letzten Runde hatte Steffen Ulmrich von der Uni Heidelberg den besten Schlussspurt. Acht Sekunden vor Brian Weisheit (Uni Erlangen-Nürnberg) und Pierre-Emmanuel Alexandre (Uni Heidelberg) lief Ulmrich über die Ziellinie. In der Mannschaftswertung jubelten die Heidelberger Sportler über die goldene Siegernadel. Mit Ulmrich und Alexandre auf den Plätzen drei und fünf legten sie den Grundstein für den Erfolg. Abgerundet wurde das Ergebnis von Dustin Uhlig, der als Neunter eine dritte Top-Ten-Platzierung für die Uni Heidelberg erlief. Wie bei den Frauen, landete die Uni Erlangen-Nürnberg in der Besetzung Brian Weisheit, Niklas Buchholz und Valentino Masi auf dem Silberrang. Bronze gewannen Hirschhäuser, Lorenz Rau und Marius Klein von der Uni Marburg.

Auch die ausrichtende Hochschule Darmstadt war mit den Rennen in Pfungstadt zufrieden. „Durch die Kooperation mit dem TSV Pfungstadt haben wir den Sportlerinnen und Sportlern perfekte Bedingungen geboten. Wir gratulieren allen Aktiven zur erbrachten Leistung“, sagte Roland Joachim, Leiter des Hochschulsports der Hochschule Darmstadt.

Hier sind alle Ergebnisse im Überblick.

Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
26
27
28
29
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
30
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
01
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • adh-Trophy Sportboxen (2019)
  • Funktionelles Training im Sport
  • SafeYOU+ Bildungsworkshop Substanzkonsum
02
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
  • adh-Open Wasserball
  • DHM Crosslauf
03
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2018
04
05
  • Projektmanagement im Hochschulsport
06
  • Projektmanagement im Hochschulsport
  • DHM Reiten (Endrunde)
07
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Ausrichtung von adh-Wettkampfsportveranstaltungen - ABGESAGT!
08
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Sport und Ernährung bei Diabetes
09
  • DHM Reiten (Endrunde)
10
11
12
13
14
15
  • Wie optimiere ich mein Fitnessangebot im Hochschulsport?
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
  • 10. Volleyball Neujahrsturnier der Universität Rostock
06

News-Feed abonnieren