Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: adh, 2018

adh positioniert sich zur Dualen Karriere

14.05.2018

In seiner Aprilsitzung hat der Vorstand des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands, nach einem verbandsinternen Abstimmungsprozess und vor dem Hintergrund der Entwicklungen im Leistungssport insgesamt, ein Positionspapier zur "Dualen Karriere“ verabschiedet.

Mit dem vorgelegten Positionspapier definiert der adh sein Verständnis einer "Dualen Karriere“ mit dem Fokus auf die Lebensphase "akademische Ausbildung und parallele leistungssportliche Karriere." Daher werden darin die Zielsetzungen benannt, die der adh gemeinsam mit den Betroffenen selbst und anderen Akteuren im Bereich der Dualen Karriere von studierenden Athletinnen und Athleten diskutieren und umsetzen möchte.

Insbesondere eine gleichberechtigte Berücksichtigung der beiden Karrierewege bei der Gestaltung der Rahmenbedingungen für die betroffenen Sportlerinnen und Sportler ist eine zentrale Forderung, die der adh im Rahmen des Positionspapiers herausstellt und die sich aus dem Leitbild des Verbands ableitet.

Darüber hinaus setzt der adh sich das Ziel, die Weiterentwicklung des seit 1999 etablierten Netzwerkes der "Partnerhochschulen des Spitzensports“, das erstmals eine bundesweit einheitliche, formale Grundlage für die Vereinbarkeit von Studium und Spitzensports in Deutschland geschaffen hat, systematisch voran zu treiben. Unter anderem strebt der adh an, eine wissenschaftliche Untersuchung des Bedingungsfeldes Hochschule und Leistungssport durchzuführen, um damit auf die veränderte Situation in den Hochschulen und dem Leistungssport selbst reagieren zu können.

Der adh macht darüber hinaus sein Interesse deutlich, einen zielgerichteten Diskurs mit allen Stakeholdern im Themenfeld der Dualen Karriere über das "Positionspapier Duale Karriere“ zu führen, insbesondere mit dem Blick auf die Optimierung der Vereinbarkeit von Studium und Spitzensports in Deutschland.

Weitere Informationen zur Dualen Karriere sowie zu den Partnerhochschulen des Spitzensports finden Sie hier.

 

 

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
25
  • DHM Beachvolleyball
26
  • DHM Beachvolleyball
27
  • DHM Beachvolleyball
28
  • adh-Open Beachsoccer
29
  • Sicherheit im Hochschulsport
30
  • Sicherheit im Hochschulsport
  • adh-Open Bouldern
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)
  • DHM Handball (Endrunde)
  • DHM Basketball (Endrunde)
  • DHM Volleyball (Endrunde)
01
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)
  • DHM Handball (Endrunde)
  • DHM Basketball (Endrunde)
  • DHM Volleyball (Endrunde)
02
03
04
05
  • Qualitätsmanagement im Hochschulsport
06
  • Qualitätsmanagement im Hochschulsport
  • DHM Feldhockey
  • DHM Rudern
07
  • DHM Feldhockey
  • DHM Rudern
  • DHM Tischtennis Team
08
  • DHM Rudern
09
  • WUC Beachvolleyball
10
  • WUC Beachvolleyball
11
  • WUC Beachvolleyball
12
  • WUC Beachvolleyball
13
  • WUC Beachvolleyball
14
15
16
17
18
19
20
  • adh-Trophy Segeln
21
  • adh-Trophy Segeln
  • Functional Training
22
  • adh-Trophy Segeln
  • Functional Training
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

News-Feed abonnieren