Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht

Abwechslungsreiches Seminar zu „Versicherungs- und Steuerfragen im Hochschulsport“ in Jena

26.01.2018

Trotz der durch Sturmtief Friederike erschwerten Anreise fanden am 18. und 19. Januar 30 Teilnehmende aus ganz Deutschland den Weg in die Universitäts- und Lichtstadt an der Saale. Der intensive Austausch war geprägt von guten Impulsen, vielfältigen Nachfragen, lebhaften Diskussionen und einem bunten Methoden-Mix.

Nachdem Dr. Andrea Altmann, Leiterin des Hochschulsports der Universität Jena, die Teilnehmenden begrüßte, setzte Hendrik Pusch, Rechtsanwalt des Landessportbundes Sachsen e.V. und Lehrbeauftragter für das Fachgebiet Sportrecht, den ersten inhaltlichen Schwerpunkt zum Thema „Haftung und Versicherung“. Zunächst erläuterte Pusch die Sorgfalts- und Verkehrssicherungspflichten und die sich daraus ergebenden Verbindlichkeiten und Aufgaben. Anschließend stellte er die gesetzlichen Grundlagen zur Haftungslage im universitären Sportbetrieb dar, um darauf aufbauend verschiedene konkrete Fallbeispiele zu analysieren und juristisch zu bewerten. Deutlich wurde hierbei die Bedeutsamkeit des organisatorischen Verantwortungsbereichs sowie des Teilnehmerkreises, der bei Exkursionen im Wesentlichen auf Studierende beschränkt sein sollte. Der Unfallversicherungsschutz Studierender erstrecke sich auch auf die Teilnahme an Hochschulmeisterschaften, wenn diese im organisatorischen Verantwortungsbereich des Hochschulsports liegt.

Im Anschluss gestalteten Andreas Dzaack und Jens Kesseler, IQ Steuerberatungsgesellschaft, methodisch abwechslungsreich „Das steuerliche Spielfeld des Hochschulsports – von Kooperationen über Umsatzsteuer bis Übungsleitervergütung“. Hierbei wurden die von den Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung eingeholten Rückmeldungen und Fragestellungen aufgegriffen, um sie im Plenum zu erörtern und Handlungsorientierungen zu bieten. Darüber hinaus wurden am zweiten Seminartag verschiedene Themen wie der gemeinnützige Betrieb gewerblicher Art. Förderverein, Crowdfunding praxisnah bearbeitet.

Die vielfältigen Rückfragen sorgten für einen intensiven Austausch, der in hohem Maße zum Erfolg des Seminars beitrug. Das Fazit des Seminars fiel dementsprechend positiv aus, ein großer Dank gilt dem Hochschulsport der Universität Jena sowie allen Teilnehmenden für den lebhaften und bereichernden Austausch.   

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
01
02
03
04
05
  • DHP Volleyball (Mixed)
  • Yoga Intensiv Workshop
06
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • Bewegungsqualität - das Rezept für erfolgreiches Training
  • adh-Open Duathlon
  • Die 3 großen Langhantelübungen
07
08
09
10
  • DHM Leichtathletik
11
  • Forum Studis
12
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
13
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
  • Grundlagen der Ernährung im Fitnesstraining
14
15
16
  • WUC Golf 2018
17
  • WUC Golf 2018
18
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
19
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
20
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
21
  • DHM Badminton
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
22
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
23
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
24
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
25
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
26
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
27
  • DHM Boxen
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)

News-Feed abonnieren