04.09.2019 - 05.09.2019

Netzwerktreffen Breitensport - Verwaltungssoftware

Ausrichter: HS Mittweida
Ort: Mittweida

Der Hochschulsport sieht sich einem steigenden Dienstleistungs- und Serviceanspruch gegenüber. Konnektivität, Mobilität und Individualisierung schaffen Herausforderungen für Verwaltungssoftware-Lösungen im Hochschulsport.
In diesem Netzwerktreffen werden Möglichkeiten, Konzepte und Lösungen zur Verwaltungssoftware im Hochschulsport vorgestellt, diskutiert und deren Übertragbarkeit analysiert. Welche organisatorischen, strukturellen und systematischen Voraussetzungen gilt es zu beachten? Welche Anbieter agieren im Hochschulsport mit welchen Leistungen und Entwicklungsmöglichkeiten?
Anhand verschiedener Beispiele aus der Praxis sowie innerhalb verschiedener Interaktionsphasen sollen diese Fragestellungen intensiv bearbeitet, Umsetzungsmöglichkeiten erörtert und nachhaltige Impulse für die Weiterentwicklung und Anwendung der Verwaltungssoftware im Hochschulsport gesetzt werden. Hierfür ist unter anderem eine Binnendifferenzierung innerhalb des Netzwerktreffens vorgesehen, um beispielsweise den Nutzer*innen der Software „Buchsys“ eine Austauschplattform zu bieten. Ziel des Netzwerktreffens ist darüber hinaus Raum für Vernetzung und Inspiration zu schaffen.

Meldeschluss: 05. August 2019

Zielgruppe: Mitarbeitende im Hochschulsport, die für den Bereich „Verwaltungssoftware“ verantwortlich sind

Beginn: 04. September um 12:30 Uhr
Ende: 05. September um 14:00 Uhr

Kosten: 95,-

Referierende: Dr. Andrea Altmann (Uni Jena), Daniela Neu (aktiv-KONZEPTE AG), Jan-Philipp Müller (Uni Münster), Falk Neuner (SMACCware), Rolf Schlicher (Uni des Saarlandes), Michael Schrader (Buchsys), Ulrich Weber (RWTH Aachen)

Übernachtung: Abrufkontingent für ÜN vom 4./5. September sowie ggf. vom 3.-5. September im Hotel „Deutsches Haus“ (E-Mail: deutsches-haus@travdo-hotels.de, Tel: 03737 7818080 ) bis zum 5. August verfügbar. Der Buchungscode lautet adh, Kosten EZ inkl. Frühstück € 60,-

Leistungen: Mittagessen, Pausenverpflegung, Seminargetränke sowie Seminarunterlagen, Abendessen auf Selbstkostenbasis.

Anmeldung: online

Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 25 begrenzt. Kommt die Veranstaltung nicht zustande, werden keine Kosten erstattet, die über die Teilnah-megebühr hinaus entstanden sind.

Unterlagen: Werden ca. 10 Tage vor der Veranstaltung verschickt.