Startseite » Wettkampf » International » Universiade » Sommer 2009 » Team » Volleyball

Sommer-Universiade 2009: Volleyball

Enttäuschung im Volleyball

Die Studenten-Nationalmannschaft Volleyball konnte bei dieser Universiade die Erwartungen nicht erfüllen. Sie verpasste das Viertelfinale zwar nur knapp, konnte sich aber in den folgenden Platzierungsspielen nicht gegen vermeintlich „machbare“ Gegner, wie die Schweiz, durchsetzen. Der abschließende 15. Platz ist enttäuschend und macht die Notwendigkeit adäquater Vorbereitungsmaßnahmen deutlich. Nur so ist es möglich, eine Platzierung unter den besten acht Teams zu erreichen.

adh-Team Volleyball: Athleten

Matthias Böhme, TFH Wildau

Johannes Delinsky, Uni Mainz

Christoph Eichbaum, HU zu Berlin

Felix Fischer, TFH Wildau

Alexander Haas, FH Remagen

Christoph Helbig, Uni Leipzig

Malte Holschen, RWTH Aachen

Fabian Kohl, HU zu Berlin

Sebastian Kühner, FU in Hagen

Michael Neumeister, Uni Tübingen

Florian Tafelmayer, FH Würzburg-Schweinfurt

Jaromir Zachrich, HU zu Berlin

adh-Team Volleyball: Betreuer

Dr. Andre Jungen, Schiedsrichter

Michael Schöps, Co-Trainer

Bernd Werscheck, Trainer

Gerd Westphal, Disziplinchef

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de